Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Smart Home Thermostate – effiziente und kostensenkende Geräte!

Smart Home ThermostateEin Smart-Home-Thermostat für die Heizung eröffnet Ihnen vielfältige Sparpotenziale. Zudem wird die Bedienung Ihrer Heizung bequemer: Mehrere Prozesse bei der Temperaturregulierung verlaufen automatisiert, sodass Sie seltener eingreifen und die Heizung nicht selbst regulieren müssen. In der Art und Weise der Installation sowie Bedienung unterscheiden sich die einzelnen Smart-Home-Heizungsregler, sodass es vorteilhaft ist, sich über die Produkte zu informieren. Hierzu haben wir diesen Ratgeber verfasst, mit dessen Hilfe Sie geeignete Smart Home Thermostate für Ihre Räumlichkeiten finden.

Smart Home Thermostat Test 2022

Heizungsthermostat Smart Home: Funktionsweise und Arten

Smart Home ThermostateWas Sie an einer gewöhnlichen Heizung vorfinden, ist das Drehthermostat. Diesen drehen Sie, um die Heißwasserleitung zu öffnen und zu schließen. Bei dieser manuellen Bedienung ist es Ihnen jedoch nicht möglich, die Temperatur zu regulieren, wenn Sie abwesend sind. Außerdem ist eine komplett effiziente Nutzung der Heizung ausgeschlossen. Somit ist unabwendbar, dass die Heizkosten bei einem Drehthermostat höher ausfallen, als sie eigentlich sein müssten.

» Mehr Informationen

Um die ineffiziente Nutzung der Heizung zu vermeiden und weitere Vorteile zu erlangen, ist ein Smart Home Thermostat sinnvoll. Es existieren sowohl Thermostat-Sets für einzelne Heizkörper als auch Thermostate für andere Anwendungsbereiche, wie z. B. das Smart Home Thermostat für Fußbodenheizung. Das Smart Home Thermostat für Fußbodenheizung ist im Gegensatz zu einem Heizkörper-Thermostat von einer Fachperson zu installieren.

Aufgrund der einfacheren Aufrüstung von Heizkörpern – Drehregler aufdrehen, abschrauben und neues Thermostat montieren – wird in diesem Ratgeber schwerpunktmäßig auf Thermostate für Heizkörper eingegangen. Zu anderen Ausführungen der Smart Home Thermostate erfahren Sie beispielsweise in unserem Artikel über Unterputz-Raumthermostate näheres.

Vor- und Nachteile von Smart Home Thermostaten

  • einfache Montage des Thermostats am Heizkörper
  • Umrüstung auch bei älteren Heizkörpern möglich
  • auch für Fußbodenheizungen und in anderen Varianten erhältlich
  • Kostenersparnisse und besseres Raumklima durch automatisierte und effiziente Heizverfahren
  • Möglichkeiten zur Sprachsteuerung, Fernsteuerung und zur Einstellung fest definierter Heizzeiten sowie Temperaturen
  • wenn Sie Smart Home Thermostate kaufen, die keinen Fensterkontakt haben, ist das Heizverhalten beim Lüften ineffizient
  • Kompatibilität des smarten Thermostats mit der Smart Home Steuerzentrale (auch: Hub) muss sichergestellt sein oder ein Hub überhaupt erst angeschafft werden

Dank dieser Funktionen ist das Smart-Home-Thermostat sinnvoll!

Ein Heizungsthermostat-Set bietet Ihnen Chancen zur Senkung der Kosten und zu mehr Komfort sowie Genauigkeit beim Heizen. Sie befestigen die Smart-Home-Heizungssteuerung dort, wo das Drehthermostat ist. Mit seinen vielfältigen Funktionen schafft das Set mehrere Möglichkeiten zur intelligenten Regulation der Raumtemperatur in Wohnzimmer, Schlafzimmer und Co:

» Mehr Informationen
  • Smart Home Heizungsthermostate sind programmierbar auf bestimmte Heizzeiten und Temperaturen.
  • Ein Smart-Home-Heizungsventil, welches sich mittels App einstellen lässt, ist auch im Urlaub aus tausenden Kilometern Entfernung steuerbar.
  • Einige Apps für Smart Home Thermostate erstellen Statistiken und Analysen zum Heizverhalten, damit Sie noch effizienter an Heizkosten sparen.
  • Falls beispielsweise Ihr Wohnzimmer umfassend vernetzt ist, können Sie ein zu Ihrem bestehenden System passendes Smart-Home-Thermostat-Set wählen und dadurch z. B. das Smart Home Heizkörper-Thermostat mit Alexa steuern.
  • Ein Thermostat mit Fensterkontakt bietet den besonderen Vorzug, dass es beim Lüften die Heizung mit maximaler Genauigkeit runterregelt. Ein Heizungsthermostat-Set ohne Fensterkontakt reguliert beim Lüften die Heizung weniger genau oder gar nicht herunter.
  • Modelle mit Fernfühler messen die Temperatur im Raum und tragen so zur Optimierung des Raumklimas sowie zur Schimmelprävention bei.

Hinweis: Der Umfang an Funktionen und deren Qualität variiert mit den Produkten verschiedener Hersteller und Marken. Daher gilt für Sie als oberste Prämisse: Legen Sie vor Smart Home Thermostate kaufen gründliches Augenmerk auf einen Smart Home Thermostate Test !

Smart Home Thermostate Vergleich: die einzelnen Arten in der Übersicht

Thermostat-Art Typische Funktionen
Manuelle Thermostate
  • Sprachsteuerungen und eine Bedienung per WLAN sind nicht enthalten
  • lediglich das automatisierte Heizen gemäß der Einstellungen ist enthalten
Thermostate zur Anbindung an Router
  • grundsätzlich kann das Thermostat alle möglichen Funktionen enthalten
  • in einem Smart Home Heizkörper-Thermostat Test ist besonders darauf zu achten, dass das Thermostat und die Steuerzentrale von derselben Marke stammen, damit die Funktionen einwandfrei laufen
Thermostate ohne Hub
  • auch hier sind prinzipiell alle Funktionen möglich
  • meist – aufgrund der fehlenden Anbindung zu Routern – interagieren diese Smart Home Thermostate weniger mit anderen Geräten
  • eine Sprachsteuerung (z. B. über Alexa von Amazon, den Google Assistant oder den Siri von Apple) ist oftmals nicht möglich

Obwohl Smart Home Thermostate allgemein als intelligent gelten und sich viele Produkte aufgrund ihrer Funktionen den verschiedenen Anforderungen der Anwender automatisiert anpassen lassen, trifft dies längst nicht auf alle Geräte zu: Sie möchten Ihr Heizungsthermostat smart über Alexa bedienen?

Dann berücksichtigen Sie in Ihrem Smart Home Thermostate Test , dass es sich nicht um ein manuelles Thermostat handelt, bei dem Sie die Einstellungen nur händisch aktualisieren können. Sie wünschen, dass Ihr Heizungsthermostat mit dem Smart Home harmonisch interagiert? Dann ziehen Sie in Ihrem Smart Home Thermostate Test definitiv die Modelle mit einem Hub vor, die Sie an Ihrem Router (z. B. Fritz!Box) montieren.

Tipp: Abgesehen von den genannten Typen gibt es für steckdosenbetriebene Heizgeräte (also keine Heizkörper) einen speziellen Smart Home Thermostat für die Steckdose. Das Smart Home Thermostat für die Steckdose schließen Sie an die Steckdose an und daraufhin stecken Sie den Stecker des Heizgeräts in das Thermostat ein. Es misst die Raumtemperatur und sorgt für einen Betrieb des Heizgeräts im gewünschten Temperatur-Bereich. Testberichte im Internet zeigen, dass sich auch diese Geräte per WLAN steuern lassen.

Smart Home Thermostate Testsieger: So finden Sie das beste Gerät für Ihre Zwecke!

Nach dem Smart Home Thermostate Vergleich aus dem letzten Abschnitt wissen Sie, dass Sie sich auf der Suche nach einem guten Produkt zunächst auf einen Typen festlegen müssen: manuell, routergebunden mit Hub oder ohne Hub? Nach der Festlegung auf einen Typen schauen Sie sich das Angebot in jedem Online-Shop an und sondieren dabei in Ihrem Smart Home Heizkörper-Thermostat Test die angebotenen Funktionen. Sollten die von Ihnen gewünschten Thermostat-Typen (manuell, routergebunden oder ohne Hub) mit den von Ihnen gewünschten Funktionen erhältlich sein, haben Sie die Produktauswahl eingegrenzt.

» Mehr Informationen

Nun verfahren Sie in Ihrem Smart Home Heizkörper-Thermostat Test weiter, indem Sie die Preise (inkl. Versand) der jeweiligen Produkte vergleichen. Durch den Preisvergleich finden Sie letzten Endes Ihren Smart Home Thermostate Testsieger, der die nachfolgenden Anforderungen erfüllt, und können diesen vergleichsweise günstig kaufen:

  1. Das Thermostat stammt vom gewünschten Typen und ist entweder manuell, routergebunden oder ohne Hub steuerbar. (Achtung: Einige Thermostate sind nur mit bestimmten Routern, beispielsweise Fritz!Box, kompatibel! Darauf ist ebenfalls zu achten.)
  2. Nachdem 1. erfüllt ist, zeichnet sich ihr Testsieger dadurch aus, dass er den gewünschten Funktionsumfang enthält. (z. B. Smart-Home-Thermostat, über Alexa steuerbar)
  3. Sind 1. und 2. erfüllt, ist jenes Produkt eine Empfehlung, das Ihren Anforderungen am besten genügt und gleichzeitig den geringsten Preis hat. Eventuell bekommen Sie das Thermostat in einem besonders lukrativen Angebot als 4er-Set mit geringem Stückpreis.

Zusätzliche Hilfe: Überblick über führende Marken für Smart Home Thermostate

Wenn Sie für Ihren Smart Home Thermostate Test eine Hilfestellung suchen, dann könnte Ihnen die folgende Liste einiger Markenhersteller hilfreich sein:

» Mehr Informationen
  • Bosch Smart Home Thermostat
  • Siemens Smart Home Thermostat
  • Telekom Smart Home Thermostat
  • Eurotronic Smart Home Thermostat
  • Blaupunkt Smart Home Thermostat
  • Könighaus Smart Home Thermostat

Marken wie diese und zahlreiche weitere finden Sie in einer Reihe lokaler Läden, wie z. B. Saturn, Media Markt, ALDI und LIDL, oder im Baumarkt bei z. B. Hagebaumarkt, OBI, Bauhaus, Hornbach und toom. Die Erfahrungen zeigen allerdings, dass der Kauf von Smart-Home-Thermostaten im Internet und in Online-Shops am besten ist, weil sowohl die Auswahl als auch die Preisvergleiche umfassender sind.

Fazit: Durch Smart Home Thermostate sparen und mehr Komfort erlangen!

Wenn Sie Smart Home Thermostate kaufen, profitieren Sie von einem größeren Komfort bei der individuellen und bedarfsgerechten Nutzung Ihrer Heizung. Wenn sich das Smart Home Thermostat über Alexa sprachsteuern lässt oder eine Smartphone-App zur Bedienung vorhanden ist, ersparen Sie sich die manuelle Einstellung und können Ihre bequemen Familien- und Netflix-Abende im Warmen genießen. Intelligente Features zur Temperaturregulierung machen die Smart Home Thermostate auch im Hinblick auf eine Senkung der Heizkosten zu einer sehr klugen Anschaffung. Legen Sie daher am besten zeitnah mit Ihrem Produktvergleich los und sparen Sie demnächst bares Geld!

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Smart Home Thermostate – effiziente und kostensenkende Geräte!
Loading...

Neuen Kommentar verfassen