Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Treppengeländer – sicher die Treppe hochsteigen

Treppengeländer Sie wollen Ihrer Wohnung oder Ihrem Eingangsbereich ein neues Aussehen geben? Dann setzen Sie auf ein neues Treppengeländer. Treppengeländer machen den Aufgang der Treppe nicht nur sicher, sondern auch ansehnlich. Im Haus ist es praktisch, wenn die Stufen zum Geländer passen und sich gegenseitig ergänzen. Schauen Sie sich verschiedene Treppengeländer an, die Sie sich für Ihr Zuhause vorstellen können. Bei den Materialien haben Sie eine große Auswahl vor sich. Es gibt sowohl Edelstahl und Metall als auch Holz oder Glas. Wenn Sie wollen, können Sie Ihr Treppengeländer verkleiden, um ihm das gewisse Etwas zu geben. Viele Möglichkeiten ergeben sich aus einem neuen Geländer und so ist die Wahl gar nicht so einfach. Benötigen Sie zudem eine Kindersicherung und wollen Ihr Treppengeländer kindersicher machen? Wir verraten Ihnen heute alles über Treppengeländer.

Treppengeländer Test 2022

Was soll ein Treppengeländer können?

Treppengeländer Ein Treppengeländer sollte je nach Einsatzort ausgewählt werden. Soll es im Haus oder im Außenbereich angebracht werden? Das sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen. Hier sollten Sie nämlich auf einige Aspekte in der Fertigung, aber auch bei der Materialwahl achten. Ein Treppengeländer für außen muss etwas robuster sein als ein Treppengeländer für die Wohnung. Neben dem optischen Aspekt steht die Sicherheit im Vordergrund. Niemand möchte, dass Besucher auf der Treppe hinfallen. Ein Treppengeländer ist also ein sehr wichtiges Hilfsmittel auf dem Weg zu Ihrer Eingangstür.

» Mehr Informationen

Im Außenbereich sollte das Geländer hochwertig gefertigt sein. Es sollte wenig Platz für Verletzungen bieten, falls tatsächlich einmal jemand hinfallen sollte. Darüber hinaus sollte das Material wetterbeständig und hochwertig verarbeitet sein. So kann es nicht anfangen zu schimmeln und hält auch unangenehmstem Wetter stand. Treppengeländer aus Metall und Edelstahl eignen sich hervorragend für den Außenbereich. Bei Metall sollte aber beachtet werden, dass es in manchen Fallen aus rosten und kann und ab und zu neu gestrichen werden sollte.

Ein Treppengeländer für den Innenbereich sollte sich in erster Linie optisch der Umgebung anpassen. Greifen Sie Materialien auf, die sich im Raum befinden. Bestehen Ihre Fenster aus Holz, können Sie dieses Holz auch in der Treppe wieder aufgreifen. Darüber hinaus haben Sie freie Handhabung in der Form, Farbe und im Material des neuen Treppengeländers.

Tipp: Fragen Sie Freunde und Verwandte, ob Sie mit der Wahl ihres Treppengeländers zufrieden sind. Beziehen Sie ihre Antworten in Ihre Kaufentscheidung mit ein.

Treppengeländer kaufen: Wir zeigen Ihnen Ihre Vor- und Nachteile

Ist Ihr altes Treppengeländer nicht mehr modern? Dann sollten Sie auf ein neues Treppengeländer für Ihre Wohnung setzen. Tolle Modelle präsentieren sich Ihnen in verschiedenen Materialien und Farben. So können Sie ein passendes Treppengeländer ganz nach Ihrem Geschmack auswählen. Wenn Sie noch nicht genau wissen, ob es wirklich ein neues Treppengeländer werden soll oder ob Sie das Alte nur neu lackieren wollen, gucken Sie sich die Vorteile und Nachteile eines neuen Treppengeländers einmal an:

  • tolles Aussehen
  • mehr Sicherheit
  • kann passend zum Stil des Hauses ausgewählt werden
  • Treppengeländer für außen und innen wählbar
  • mit Handlauf zu bekommen
  • viele Hersteller stehen zur Auswahl
  • hochwertige Materialien
  • verschiedene Farben
  • Möglichkeit zum Lackieren
  • matt und hochglanz, hell und dunkel auswählbar
  • hohe Haltbarkeit
  • tolle Verarbeitung
  • verschiedene Stile werden aufgegriffen
  • mit Kindersicherung
  • hohe Anschaffungskosten
  • manche Vorstellungen lassen sich bei wenig Platz nicht umsetzen

Wie kann ich ein Treppengeländer kindersicher machen?

Einmal nicht aufgepasst und schon ist das Unglück geschehen. Wer eine Treppe besitzt, sollte Sie bei kleinen Kindern im Haushalt sichern. Lassen Sie Kinder am besten nie unbeaufsichtigt auf der Treppe spielen, denn oftmals ist ein Sturz vorprogrammiert. Ein Treppengeländer-Schutz ist wichtig, damit sich Ihr Kind nicht verletzen kann. Das Nachrüsten und die Montage sind einfach, sodass Sie bald eine schicke Lösung gefunden haben.

» Mehr Informationen

Neben der Sicherung des Treppenaufgangs ist auch eine Sicherung der Seite sinnvoll, wenn es sich um eine offene Treppe handelt. Erfahrungen haben gezeigt, dass eine Seitenmontage ebenso einfach ist. Schütze Sie Ihr Kind, indem Sie Ihr Treppengeländer verkleiden. Ein gutes Angebot für Ihr Vorhaben gibt es bei Ikea, Hornbach oder auch Bauhaus.

Folgende Optionen stehen Ihnen frei:

  • Sicherungsnetz
  • Treppenschutzgitter
  • ausziehbares Sicherheitsgeländer
  • Treppenschutzgitter für die Stufen
  • Absturzsicherung

Treppengeländer-Testsieger: Welche Materialien sind beim Treppengeländer gefragt?

Brauchen Sie für Ihre Treppe ein neues Geländer? Dann sollten Sie sich im Online-Shop umschauen. Bei Toom, Baumarkt, Home24 oder auch Poco gibt es viele tolle Treppengeländer zu entdecken. Doch welche Materialien werden am liebsten gewählt und welche Vorteile bieten diese? Damit Sie einen ersten Überblick über die Materialien bekommen, verraten wir Ihnen in der Tabelle, welche Optionen Sie haben:

» Mehr Informationen
Material Diese Vorteile bieten Ihnen die Materialien
Treppengeländer aus Glas Das Treppengeländer aus Glas bietet Ihnen ein schickes, minimalistisches Design. Es ist witterungsfest, bietet eine lange Haltbarkeit und rostet nicht. Gegen Pilzbefall und ähnlichen kann es sich durchsetzen und ist damit eine optimale Wahl für innen und außen.
Treppengeländer aus Holz Das Treppengeländer aus Holz ist der Klassiker unter den Treppengeländern. Im Haus und draußen wird es gern verwendet. Wenn es regelmäßig gestrichen wird, besitzt es eine lange Haltbarkeit. Auch Schleifen und Ölen ist möglich, um es immer wieder in neuem Glanze erstrahlen zu lassen. Dabei kann es mit Lack in hell und dunkel gestrichen werden. Auch ein Selbstbau ist möglich. Schauen Sie sich die verschiedenen Holzarten an, um ein passendes Treppengeländer für innen aus Holz zu entdecken.
Treppengeländer aus Metall Das Treppengeländer aus Metall ist sehr haltbar und pflegeleicht. Es lässt sich filigran arbeiten und kann farblich angepasst werden. Es kann als Treppengeländer für innen, aber auch für außen genutzt werden. Nach Bedarf wird es lackiert und benötigt nur wenig Pflege.
Treppengeländer aus Edelstahl Das Treppengeländer aus Edelstahl wird häufig als Treppengeländer für außen verwendet. Es ist witterungsbeständig, leicht zu reinigen und bietet eine hohe Haltbarkeit.

Tipp: Bedenken Sie bei der Wahl des Treppengeländers den Standort. Ist das Treppengeländer für außen gedacht, sollte es witterungsbeständig sein. Wird das Treppengeländer für innen benötigt, passen Sie es am besten seiner Umgebung an. Ein Treppengeländer im Wohnzimmer sollte schick aussehen und sich gut in den Raum eingliedern können.

Entdecken Sie ein schönes Treppengeländer für die Wohnung und den Außenbereich – schauen Sie sich einen Treppengeländer-Vergleich an

Benötigen Sie ein neues Geländer für Ihre Treppe? Dann sollten Sie ein schönes Treppengeländer kaufen. Unsere Empfehlung ist, im Online-Shop nach einem tollen Angebot zu suchen. Wayfair und Obi sowie Roller, Hagebaumarkt oder ein Treppengeländer-Outlet bieten hochwertige Treppengeländer nach Ihren Wünschen an.

» Mehr Informationen

Wollen Sie auf ein neues Treppengeländer im Wohnzimmer setzen oder suchen Sie ein Treppengeländer für den Außenbereich? Um ein passendes Treppengeländer für Ihr Vorhaben zu entdecken, sollten Sie sich die verschiedenen Arten der Geländer einmal anschauen. Ein Treppengeländer-Vergleich hilft Ihnen weiter, eine Entscheidung zu treffen. So werden Sie auf die wichtigsten Kaufaspekte aufmerksam gemacht. Gucken Sie sich auch den Treppengeländer-Testsieger aufmerksam an. Auch wenn er Ihnen optisch nicht komplett zusagt, können Sie viel von ihm lernen. Er hat nicht umsonst gewonnen und so zeigt er eine hohe Haltbarkeit und eine angenehme Treppengeländer-Höhe.

Falls Sie sich für ein Treppengeländer für die Wohnung entscheiden, können Sie das Geländer auf die Stufen abstimmen. So entsteht bald ein stimmiges Bild. Im Außenbereich lohnt es sich eher, auf eine hohe Haltbarkeit zu setzen, damit Sie das Treppengeländer selten streichen müssen. Lesen Sie sich Testberichte durch, um schauen Sie im Sale vorbei. Auch hochwertige Qualität kann günstige Preise hervorrufen. Starten Sie einen Preisvergleich, wenn Sie günstig kaufen möchten. Haben Sie dabei auch den Versand im Blick, der beim Verschicken vom Treppengeländer etwas höher ausfallen kann. Manchmal haben Sie aber auch Glück und das Treppengeländer kommt mit einer Spedition kostenlos zu Ihnen.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Treppengeländer – sicher die Treppe hochsteigen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen