Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

WLAN-Steckdosen – smarte Lösung für Geräte ohne WiFi-Funktion

WLAN-SteckdosenWLAN-Steckdosen dürfen in einem Smart Home fehlen. Ist ein Gerät in eine WLAN-Steckdose eingesteckt, kann es per Smartphone oder Tablet ein- und ausgeschaltet werden. Darüber hinaus lassen sich für viele Geräte Zeitpläne erstellen und wer vermutet, dass sich unter einem seiner Geräte ein Stromfresser befindet, kann den genauen Stromverbrauch von seiner Steckdose mit WLAN ermitteln lassen. Die intelligenten Steckdosen lassen sich zumeist auch über einen Sprachassistenten wie Alexa, Siri oder den Google-Assistant steuern, sofern ein Smart Speaker im Haushalt vorhanden ist. Erfahren Sie nun mehr über die Funktionen von WLAN-Steckdosen, welche Modelle mit Google oder Alexa kompatibel sind und wo Sie preiswert WLAN-Steckdosen kaufen können.

WLAN-Steckdose Test 2022

Wie funktioniert eine WLAN-Steckdose?

WLAN-SteckdosenWLAN-Steckdosen sind herkömmliche Steckdosen, in welche ein WiFi-Modul verbaut wurde. Die meisten Modelle in einem WLAN-Steckdose-Test sind Aufputz-Steckdosen, die als eine Art Adapter zwischen herkömmlicher, „dummer“ Steckdose und das entsprechende Gerät geschaltet werden.

» Mehr Informationen

Mittlerweile erhalten Sie jedoch auch eine WLAN-Steckdose Unterputz, die eine klassische Steckdose in der Wand ersetzt. Durch das integrierte WiFi-Modul wird die WLAN-Steckdose oder WLAN-Steckdosenleiste in das Heimnetzwerk eingebunden und kann über eine App auf dem

  • Smartphone
  • Tablet oder dem
  • Laptop

gesteuert werden. Ist ein Smart Speaker ins Heimnetzwerk eingebunden, ist zudem die Steuerung über einen Sprachassistenten möglich.

Hinweis: Neben WLAN-fähigen Steckdosen gibt es Funksteckdosen. Diese werden in einem WLAN-Steckdosen-Vergleich jedoch ausschließlich mit einer Fernbedienung ausgestattet und nicht mit einer App-Funktion.

Welche Funktionen bietet eine Steckdose mit WLAN?

Viele Hersteller statten Ihre Steckdose neben WiFi zusätzlich mit weiteren Funktionen aus, die die Möglichkeiten und den Nutzen der Geräte erweitern. Hierzu zählen unter anderem:

» Mehr Informationen
  • WLAN-Steckdose mit Licht
  • WLAN-Steckdose mit Dimmer
  • WLAN-Steckdose mit Fernbedienung
  • WLAN-Steckdose mit Strommessung

Näheres zu den einzelnen Zusätzen und die Vorteile im Haushalt erfahren Sie in der nachstehenden Tabelle:

Zusatzfunktion Eigenschaften
Licht Eine Steckdose mit WLAN verfügt bei vielen Herstellern zusätzlich über eine LED-Leuchte. Gerne genutzt wird ein solches Modell für die Beleuchtung von Treppenabsätzen oder Türschwellen im Bade- oder Wohnzimmer. Einige der WLAN-Steckdosen-Testsieger sind zudem mit einem Bewegungsmelder ausgestattet, wodurch die Stromkosten selbst beim Betrieb im Dunkeln niedrig gehalten werden.
Dimmer Dimmbare Leuchtmittel an den WLAN-Steckdosen gibt in Warmweiß und in Form einer Farbleuchte. Laut vieler Testberichte nutzen Kunden diesen Zusatz an der WLAN-Steckdose häufig als beruhigendes Nachtlicht im Schlafzimmer oder Kinderzimmer.
Fernbedienung Fernbedienungen sind bei einer WLAN-Steckdose oder WLAN-Steckdosenleiste eher selten anzutreffen, da die meisten Geräte laut Erfahrungen über eine App gesteuert werden. Gelegentlich finden Sie aber Sets mit mehreren Adaptern, die sich neben der herstellereigenen App über eine Fernbedienung steuern lassen, falls das Signal an der WLAN-Steckdose innen oder WLAN-Steckdose outdoor sehr schwach oder gänzlich ausfällt.
Strommessung Mit einer WLAN-Steckdose den Stromverbrauch messen? Ja, das geht! Dieses Feature ist in einem WLAN-Steckdose-Test sogar besonders beliebt, da die Stromrechnung durch Entlarven verbrauchsintensiver Geräte im Haushalt mitunter niedriger ausfällt als im vorherigen Jahr. Der Funktionsumfang bei einer WLAN-Steckdose mit Stromverbrauch beschränkt sich aber nicht immer nur auf die eigentliche Verbrauchsmessung. Möglich sind bei vielen Geräten verschiedene Timer-Einstellungen sowie Alarme beim Überschreiten eines bestimmten Energieverbrauchswertes. Perfekt also für ein ressourcenschonendes Smart Home!

Hinweis: Weiter optimiert werden kann der Energieverbrauch durch den Einsatz von WLAN-fähigen Thermostaten an der Heizung. Diese Thermostate zeigen per App ebenfalls an, wenn beim Heizen ein bestimmter Energiewert überschritten wurde und helfen so beim Sparen.

WLAN-Steckdose einrichten und ins Heimnetzwerk integrieren

Wer seine Wohnung oder sein Haus zu einem Smart Home nachrüsten möchte, kann mit der Einrichtung einer oder mehrerer WLAN-Steckdosen-Testsieger beginnen. Hierfür wird in der Regel zunächst die passende App vom jeweiligen Hersteller auf ein Smartphone oder Tablet heruntergeladen. Nun stecken Sie das intelligente Gerät in eine Steckdose in der Nähe Ihres Routers. In der App suchen Sie nun den Button neue Geräte hinzufügen und wählen die Kategorie WLAN-Steckdose aus.

» Mehr Informationen

Je nach Hersteller verbindet sich die WLAN-Steckdose von alleine mit dem Smartphone und dem Router oder Sie müssen während des Verbindungsaufbaus einen Knopf direkt an der Steckdose für mehrere Sekunden lang gedrückt halten. In der Regel ist die WLAN-Steckdose mit der Fritzbox oder einem anderen Router verbunden und wurde erfolgreich ins Heimnetzwerk integriert.

Wer seine WLAN-Steckdose mit Alexa oder Google-Assistant verbinden möchte, ruft die Alexa-App auf und fügt die Steckdose den Skills hinzu. In einem WLAN-Steckdose-Test konnten selbst preisgünstige Modelle ohne Probleme per Sprachassistent gesteuert werden, sodass Sie nicht zwingend auf eine AVM Fritzbox, HAMA oder Bosch WLAN-Steckdose zurückgreifen müssen. Lediglich einige Modelle aus dem Baumarkt (toom, Hagebaumarkt, etc.) wiesen gelegentlich Verbindungsprobleme beim Einrichten der WLAN-Steckdose mit einer Fritzbox oder dem Router einer anderen Marke wie Netgear oder Asus auf.

Vorteile und Nachteile von einer WLAN-Steckdose

  • intelligente Steuerung für Geräte, die über kein WLAN-Modul verfügen
  • mit Features wie Beleuchtung oder Stromverbrauchsmesser erhältlich
  • im Preisvergleich sehr günstiges Mittel für das Aufrüsten zum Smart Home
  • sehr einfaches Einrichten und Bedienen
  • üblicherweise lässt sich eine WLAN-Steckdose mit Alexa oder Google-Assistant steuern
  • einige Hersteller haben bereits eine unauffällige WLAN-Steckdose unterputz im Angebot
  • ein Modell mit Strommesser kann zu Einsparungen von Energie und Kosten beitragen
  • gelegentlich treten beim Einrichten aufgrund unterschiedlicher Frequenzbänder von Router und WLAN-Steckdose Probleme auf

Welche Hersteller gelten bei WLAN-Steckdosen als Empfehlung?

Mittlerweile können Sie WLAN-Steckdosen mit Preisen von zwischen zehn und 20 Euro recht günstig kaufen. Etwas höher liegen die Preise nur, wenn Sie sich für ein Modell mit vielen Zusatzfunktionen oder ein Modell von einem der Netzwerk-Marktführer wie AVM, G-Homa oder TP-Link greifen.

» Mehr Informationen

Tipp: Lohnenswert ist für den Kauf in jedem Fall, ein Blick in einen Online-Shop zu werden. Hier gibt es zahlreiche Sets mit zwei, drei oder sogar vier WLAN-Steckdosen, die Sie sich zu günstigen Konditionen per Versand zukommen lassen können.

Die Qualität der Artikel im Online-Shop wird zumeist durch mehr als einen WLAN-Steckdosen-Vergleich sichergestellt und die Garantielaufzeit bei Schäden oder Problemen beim Einrichten unterscheidet sich in der Regel nicht von den Modellen, die beispielsweise bei Hornbach, Bauhaus oder OBI vertrieben werden. Zudem stehen Ihnen in den meisten Online-Shops weitreichende Informationen zu den einzelnen Artikeln zur Verfügung, sodass Sie Ihre WLAN-Steckdose in Bezug auf die Features individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

WLAN-Steckdosen kaufen und dabei auf zuverlässige und intuitiv bedienbare Geräte zurückgreifen, können Sie laut vieler Testberichte unter anderem von den nachstehenden Marken:

  • Luminea
  • Nedis
  • TP-Link
  • AVM / Fritzbox
  • Delock
  • UNITEC
  • Hama
  • Casa Nova
  • AUBESS
  • Usmart
  • meross
  • nous
  • UCOMEN
  • Brennenstuhl
  • Porik
  • CSL

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (71 Bewertungen, Durchschnitt: 4,45 von 5)
WLAN-Steckdosen – smarte Lösung für Geräte ohne WiFi-Funktion
Loading...

Neuen Kommentar verfassen