Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Garderoben – Stauraum und Ordnung in Flur und Diele

GarderobenIn den meisten Fällen befindet sich eine Garderobe in einer unmittelbaren Nähe zur Wohnungstür. Dort dient sie dazu, Mäntel, Jacken oder Schuhe auszuziehen und dort aufzuhängen bzw. abzustellen. Doch nicht immer ist ein Flur oder eine Diele auch groß genug, ob dort ordentlich Stauraum für die Garderobe zu bieten. Deshalb sind gute Ideen für die Gestaltung der Garderobe gefragt.

Garderobe Test 2020

Welche Arten von Garderoben gibt es?

GarderobenBevor Sie eine Garderobe kaufen, müssen Sie also im ersten Schritt die genannten Faktoren klären. Danach ist zu klären, welche Art von Garderobe Sie bevorzugen. Im Normalfall besteht eine Garderobe aus den Hauptelementen Leisten und ist ausgestattet mit Haken, welche vom Hersteller auf einer tragenden Platte befestigt sind. Die Garderobe ist meistens ein feststehendes und ortsgebundenes Möbelstück, welches sich dadurch vom Kleiderständer unterscheidet. Es gibt aber Garderoben, welche durch weitere sehr nützliche Bestandteile ergänzt werden. So gibt es verschiedene Arten zu unterscheiden, mit denen Sie Ihre Garderobe ergänzen und gestalten können:

» Mehr Informationen
  • Garderobe mit Spiegel und mit Ablage
  • Garderobe mit Schuhregal und mit Sitzbank
  • Garderobe mit Hutablage für Hüte, Mützen oder Schals
  • Garderobe mit Schrank und/oder mit Bank in Form einer Truhe

Viele dieser oben aufgeführten Elemente können zusätzlich als Zubehör erworben werden oder sind bereits in einem Garderoben Set enthalten. Gerade ein Set wird von vielen bevorzugt, weil sie damit der Garderobe einen einheitlichen Stil verleihen, von modern und elegant über Retro-Stil oder Landhaus. Verschiedene Größen und verschiedene Muster machen es Ihnen möglich, Ihre Traumgarderobe zu finden.

Bevor Sie sich deshalb für das Garderobe kaufen entscheiden, müssen Sie ein paar grundlegende Faktoren klären.

Faktoren Beschreibung
Faktor Größe Dieser Faktor ist wichtig, damit Sie wissen, wie groß Ihre Garderobe sein muss.

  • Von wie vielen Mitgliedern in Ihrem Haushalt wird die Garderobe genutzt?
  • Haben Sie häufig oder weniger häufig Gäste?
  • Wie sieht es mit Ihrer Garderobe aus? Haben Sie sehr viele dicke Jacken?
  • Welche Stabilität wünschen Sie sich für Ihre Garderobe? Soll  sie ohne Bohren, ohne Schrauben oder ohne Wandbefestigung sein?
Faktor Platz Auch dieser Faktor ist sehr wichtig. Entscheidend ist, ob Sie eine Garderobe für kleinen Flur haben oder für einen schmalen Flur.

  • Wenn Sie Ihre Garderobe befestigen wollen, wie viel Platz bietet Ihnen die Wandfläche?
  • Kann Ihre Garderobe mit Schrank sein, der nach außen öffnende Türen hat?
  • Werden Laufwege durch die Garderobe verstellt?
  • Wollen Sie eine Garderobe mit oder ohne feste Befestigung?
Faktor Stil Es gibt die Garderobe, die verschiedene Farben und verschiedene Designs und Stile hat.

  • Welche Farbe der Garderobe passt zu Ihrem Flur und Ihrem Einrichtungsstil?
  • Welches Material bevorzugen Sie? Es gibt verschiedene Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff.
  • Soll es ein Garderoben Set sein oder lieber eine Wand Garderobe?

Die Garderobe schafft Ordnung

Die Garderobe schafft in jedem Haushalt Ordnung, egal ob Sie die Garderobe nur für sich oder für Kinder brauchen. Die Garderobe schafft Platz für Mäntel, für Jacken und für Taschen. Vom Platz her kann sie auch für Nische oder die Ecke unter der Treppe angeschafft werden. Doch genauer betrachtet, schafft dieses Möbelstück noch Platz für viel mehr. Egal ob Sie eine Garderobe ohne Schrank und ohne Rückwand kaufen, sie ist auch ein häufiger Platz, wo Sie Ihre Schlüssel aufbewahren. Der Schlüssel liegt an der Garderobe. Diesen Spruch kennen viele und macht das Suchen am Morgen überflüssig. Alles ist an seinem Platz, es herrscht Ordnung und Übersicht und genau das erwarten die meisten Menschen von der Garderobe.

» Mehr Informationen

Garderobe als Visitenkarte der Wohnung

Für die meisten Menschen ist nur ein aufgeräumtes Zuhause auch ein gemütliches Zuhause. Deshalb sollte jedes Zimmer auch einen möglichst ordentlichen Eindruck machen. Gleiches gilt auch für den Flur oder die Diele, also den Bereich, den Ihre Gäste als Erstes in einer Wohnung betreten. Möbel für die Garderobe bieten Ihnen sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten und dies für jedes Möbeldesign und für jeden Geschmack. Auch hier stehen in der Gunst der Kunden wieder Garderobensets ganz weit oben. Mit ihnen verschaffen Sie Ihrem Eingangsbereich ein einheitliches Design und können zudem noch viel praktischen Nutzen verbinden. Ideen für die perfekte Gestaltung der Garderobe gibt es viele. Sollten Ihnen Ideen fehlen, dann schauen Sie doch einfach mal in einen Onlineshop, beispielsweise bei Poco, Ikea oder Otto. Auch bei Roller finden Sie immer wieder tolle Vorschläge und überzeugende Konzepte für den Flur oder die Diele und die dazu passende Garderobe. Schließlich ist die Garderobe so etwas wie die Visitenkarte Ihrer Wohnung.

» Mehr Informationen

Tipp: Wichtig ist nur, dass Sie auf der Suche nach einer günstigen Garderobe die vielen Garderoben Sale Aktionen der Onlineshops beachten. Hier finden Sie immer wieder sehr gut Garderobe Angebote. Sie sollten allerdings nie ohne Preisvergleich bestellen und auch die Preise für Lieferung und Versand überprüfen.

Garderobe hellt die Diele optisch aus

Nicht jeder Flur oder jede Diele hat ein Fenster. Oftmals ist es dort sehr dunkel, was Sie aber einfach ändern können. In diesem Fall wird Ihnen empfohlen sich eine Garderobe günstig zu kaufen, welche in der Farbe Weiß oder anderen hellen Farben gestaltet ist. Mit einer hellen Farbe können Sie einen dunklen Flur optisch richtig gut aufhellen. Ist der Flur oder die Diele sehr schmal, können Sie mit Spiegel Abhilfe schaffen. Hier sollten Sie eine Garderobe bestellen, welche mehrere Spiegel enthält. Ein Spiegel sorgt immer dafür, dass ein Raum größer erscheint.

» Mehr Informationen

Welche Vor- und Nachteile hat eine Wandgarderobe?

Einige Vorteile bietet Ihnen vor allem eine Wandgarderobe. In erster Linie dann, wenn der Flur nicht sehr groß ist.

  • eine Wandgarderobe kann selbst bei sehr wenig Stellfläche gut befestigt werden
  • auf einer Ablagefläche ist Platz für Hüte, Mützen, Schals
  • viele Modelle sind mit einer Kleiderstange ausgestattet
  • Sie haben immer Ordnung und brauchen trotzdem nicht viel Platz
  • Ecken und Nischen können Sie perfekt ausnutzen und gestalten. Kein Platz in der Wohnung geht damit verloren
  • mit der Anbringung von zusätzlichen Haken können Sie die Garderobe einfach erweitern
  • für die Montage werden meistens zwei Personen benötigt

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Garderoben – Stauraum und Ordnung in Flur und Diele
Loading...

Neuen Kommentar verfassen