Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Industrial-Möbel – schick und clean

Industrial-MöbelGroße loftartige Räume mit hohen Decken lassen sich wunderbar im angesagten Industrial-Style einrichten. Der hat seinen Ursprung in den 1960er und 1970er Jahren in New York und London. Dort herrschte akuter Wohnraummangel, sodass viele Menschen in alte Fabrikgebäude zogen und dort ihre Wohnungen und Ateliers einrichteten. Vor allem die Künstlerszene fand Gefallen an der ungewöhnlichen Wohnsituation und prägte den heute so beliebten Industrial-Look maßgeblich mit. Ein besonders berühmter Vertreter der alternativen Wohnmodelle war beispielsweise Andy Warhol. Mittlerweile gibt es zahlreiche führende Marken, die Möbel im Industrial-Style in allen Variationen präsentieren. Wir erklären Ihnen, was den Look ausmacht und präsentieren Ihnen verschiedene Typen von Möbeln. Außerdem stellen wir Ihnen tolle Industrial-Ideen vor und zeigen Ihnen wichtige Kaufkriterien, sodass Sie auch sicher die richtigen Industrial-Möbel bestellen.

Industrial-Möbel Test 2022

Was den Industrial-Look ausmacht

Industrial-MöbelDer Industrial-Style verdankt seinen Namen der Tatsache, dass er vom Look alter Fabrikgebäude mit ihren hohen Decken, den Backsteinwänden und den verglasten Fenstern inspiriert ist. Er steht für einen rauen, unfertigen und manchmal groben Charakter. Doch gerade das macht seinen besonderen Charme aus.

» Mehr Informationen

Möbel im Industrial-Style bestehen meist aus sehr robusten Materialien, die sich gut miteinander kombinieren lassen. So können Sie sich beim Industrial-Design auf einen gelungenen Mix aus Massivholz, Metall und Beton freuen. Die natürliche Optik des Holzes sorgt trotz der sonst oft groben und unfertigen Optik für ein wohnliches Ambiente. Zugleich steht es in direktem Kontrast zu einem schwarzen, pulverbeschichteten Metallrahmen oder robusten Betonfüßen.

Darüber hinaus gibt es die Möbel in verschiedenen Stilrichtungen. Einige sind eher modern und urban gehalten, andere überzeugen mit einem angesagten Vintage-Charme. Oftmals zeigen sich die Möbel auch in einem Used-Look. Abgeplatzter Lack und eine dekorative Patina verleihen ihnen erst das gewisse Etwas. Bei neuen Möbeln wird dieser Effekt häufig durch eine besondere Bearbeitung erreicht.

Einrichtungsideen mit Möbeln im Industrial-Design

Industrial-Möbel aus Metall und Holz stehen in zahlreichen Variationen zur Verfügung, sodass Sie die passende Einrichtung für Ihr Wohnzimmer finden dürften. Wenn Sie den Retro-Look bevorzugen, sind Vintage-Industrial-Möbel die richtige Wahl für Sie. Die Grundlage für ein im Loft-Design eingerichtetes Wohnzimmer ist ein gemütliches Sofa. Das darf beispielsweise aus braunem Leder bestehen. Eine niedrige Rückenlehne ist ideal.

» Mehr Informationen

Dazu passt ein großer Couchtisch, der eine Platte aus Eiche massiv oder Akazie sowie stabile Holzfüße oder Metallfüße besitzt. Anstatt eines Sideboards oder einer Schrankwand entscheiden Sie sich am besten für ein offenes Regal mit einem Gestell aus Metall. Sollte der Raum besonders groß sein, können Sie dieses auch als Raumtrenner einsetzen. Besonders gut lassen sich die Möbel im Industrial-Design in Räume mit unverputzten Wänden und freiliegenden Rohren eingliedern. Einzelne Farbakzente in kräftigem Rot oder warmem Orange runden das Einrichtungskonzept gekonnt ab. Doch auch stylishe Industrial-Lampen sind eine tolle Ergänzung für ein Wohnzimmer im Industrial-Stil.

Tipp: Grünpflanzen eignen sich hervorragend, um den Industrial-Look ein wenig aufzulockern und den Raum wohnlicher und lebendiger wirken zu lassen.

Verschiedene Typen und führende Marken entdecken

Wenn Sie nach Industrial-Möbeln aus verschiedenen Holzarten suchen, können Sie aus einem großen Sortiment wählen. Besonders beliebt sind Eiche und Akazie. Industrial-Möbel aus Holz sollten möglichst massiv sein. Das trägt zu der ursprünglichen Optik des besonderen Stils bei. Darüber hinaus sind Industrial-Möbel aus Metall und Massivholz mit verschiedenen Maßen erhältlich. Sie können sich für Vintage-Industrial-Möbel entscheiden, die groß, klein oder besonders kompakt sind. Auch eindrucksvolle Modelle im XXL-Format können bei führenden Marken bestellt werden. Beispielsweise können Sie bei diesen Herstellern tolle Industrial-Ideen finden:

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von Möbeln im Industrial-Style

Möbel im industriellen Look sind für ein individuelles und charakterstarkes Wohnkonzept die perfekte Wahl. Wer das Außergewöhnliche liebt und sich gerne mithilfe seiner Einrichtung ausdrückt, ist damit gut beraten. Wir haben einmal alle Vor- und Nachteile des Looks für Sie zusammengefasst.

  • clean und funktional
  • einzigartige Optik
  • meist sehr stabile Möbel
  • in zahlreichen Ausführungen erhältlich
  • passt stilistisch nicht in alle Wohnungen
  • eher nicht für kleine Räume geeignet
  • die vielen offenen Regale können für eine unordentliche Optik sorgen

Industrial-Möbel-Testsieger kaufen

Die Erfahrungen anderer Kunden oder ein Industrial-Möbel-Vergleich können eine gute Hilfe bei der Kaufentscheidung sein. Damit Sie sich im großen Dschungel der verschiedenen Industrial-Möbel besser zurechtfinden und etwas finden, das zu Ihnen und Ihrem Bedarf passt, sollten Sie darauf achten, dass in dem jeweiligen Industrial-Möbel-Vergleich folgende wichtige Kaufkriterien berücksichtigt werden.

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Design Industrial-Möbel im Retro-Look versprühen einen nostalgischen Charakter und passen wunderbar in kultige Vintage-Einrichtungen. Wenn Ihre Wohnung aber eher im modernen, urbanen Stil eingerichtet ist, können Sie sich auch für einen topmodernen Industrial-Look mit klaren Formen und einer minimalistischen Optik entscheiden.
Material Hochwertige Materialien erleichtern die Pflege und sorgen dafür, dass die Möbelstücke länger halten. Optimal sind Industrial-Möbel aus Holz und Metall. Beide Materialien sind robust und langlebig.
Funktionen Gerade wenn die Wohnverhältnisse beengt sind, kann es von Vorteil sein, wenn Möbelstücke mehrere Funktionen haben oder sich bei Bedarf erweitern lassen. Dazu gehören beispielsweise ausziehbare Tische oder Betten mit Schubkästen für mehr Stauraum. Solche Funktionsmöbel gibt es natürlich auch im Industrial-Design.
Preis Ein Preisvergleich sollte Bestandteil guter Testberichte sein. Natürlich sind die Preise auch immer abhängig von den jeweiligen Funktionen und der Qualität des Möbelstücks. Dementsprechend sollten sie in Testberichten entsprechend in Relation gesetzt werden. Achten Sie also darauf, dass die Möbel ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Unsere Empfehlung: Wenn Sie Industrial-Möbel besonders günstig kaufen möchten, schauen Sie am besten in einem Industrial-Möbel-Outlet vorbei. In vielen Online-Shops gibt es außerdem häufig einen Sale, in dem attraktive Schnäppchen auf Sie warten.

Wo Sie Industrial-Möbel kaufen können

Der Kauf in einem Online-Shop bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Sowohl im Baumarkt als auch bei verschiedenen Möbelhändlern können Sie online hochwertige und optisch ansprechende Möbel im Industrial-Style kaufen. Unter Umständen finden Sie dort auch den einen oder anderen Industrial-Möbel-Testsieger. Das Angebot unterscheidet sich von Online-Shop zu Online-Shop.

» Mehr Informationen

Aufgrund der riesigen Auswahl lassen sich verschiedene Möbelstücke optimal miteinander vergleichen. Darüber hinaus bieten die Shops den Versand zu Ihnen nach Hause an. Sie müssen sich also keine Gedanken um den Transport machen. Darüber hinaus besteht manchmal sogar die Möglichkeit, einen Montage-Service für die Industrial-Möbel im Retro-Look dazu zu buchen. So sparen Sie sich das mühevolle Aufbauen.

Wenn Sie hochwertige Industrial-Möbel kaufen möchten, können Sie beispielsweise in folgenden Shops vorbeischauen:

  • Ikea
  • Wayfair
  • Roller
  • Home24
  • Hagebaumarkt
  • Poco
  • Obi
  • Bauhaus
  • Toom
  • Hornbach

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Industrial-Möbel – schick und clean
Loading...

Neuen Kommentar verfassen