Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Relaxliegen – eine entspannende Kombination aus Sessel und Liege

Relaxliegen Relaxliegen finden ihren Einsatz zum entspannten Liegen längst nicht mehr nur für Wellnessbereich oder für Saunabereich. Auch für Wohnzimmer oder Gästezimmer gibt es ansprechende Modelle, einige sind sogar für drinnen und für draußen gleichermaßen gut geeignet. Sie bieten einen ähnlich guten Liegekomfort wie ein Sessel mit Liegefunktion, punkten aber durch ihre ergonomisch geformte Liegefläche, die für noch mehr Entlastung sorgt. Dies ist auch ihr Vorteil gegenüber herkömmlichen Liegen. Man kann sie mit Auflagen, mit Kippfunktion und sogar mit Schlaffunktion oder mit separat verstellbarem Fußteil finden. Wo immer eine Relaxliege steht, lädt sie zum entspannten Verweilen nach einem anstrengenden Tag ein und versetzt garantiert in Urlaubsstimmung.

Relaxliege Test 2020

Relaxliegen sorgen für Strandfeeling in den eigenen vier Wänden

Relaxliegen Sowohl für draußen als auch für drinnen sind Relaxliegen geeignet, wenn sie mit Auflagen zum Abnehmen ausgestattet sind. Ist das Gestell der Relaxliege Holz, ist sie ebenfalls für Garten und für Wohnzimmer gleichermaßen geeignet. So gestaltet sehen sie nicht nur sehr edel aus, sondern fügen sich auch gut in die bestehende Inneneinrichtung ein. Ist die Polsterung der Relaxliege Leder, kann sie nur bedingt im Außenbereich verwendet werden. Meist findet Kunstleder Verwendung, da es leichter zu reinigen und weniger empfindlich ist. Wenn Sie Ihre Relaxliege nicht nur im Wohnzimmer aufstellen möchten, sollten Sie sich beim Relaxliegen kaufen unbedingt vergewissern, dass sie auch für draußen geeignet ist. Noch besser Sie schauen in einen Relaxliegen Sale, nutzen die Relaxliegen Angebote und gönnen sich eine Relaxliege für drinnen und eine für draußen.

» Mehr Informationen

Tipp: Wenn es draußen noch zu kühl für ein Sonnenbad ist, platzieren Sie Ihre Relaxliege an ein sonniges Fenster (am besten unter einer Dachschräge) und genießen die wärmenden Strahlen bei kuscheligen Temperaturen – Strandfeeling pur!

Welche Arten von Relaxliegen gibt es?

Neben den verschiedenen Materialien gibt es auch unterschiedliche Ausführungen und Funktionen bei Relaxliegen. Und als ob das nicht schon verwirrend genug wäre, gibt es für Relaxliegen noch Begriffe wie

» Mehr Informationen

um nur einige zu nennen.

Zum Entspannen im Innenbereich finden sich überwiegend

  • Relaxliege Holz
  • Relaxliege Leder
  • Relaxliege mit Armlehnen
  • Relaxliege mit Schlaffunktion
  • Relaxliege mit separat verstellbarem Fußteil

für den Garten sind es eher

  • Relaxliege klappbar
  • Relaxliege mit Auflagen
  • Relaxliege mit Kippfunktion

die für entspannte Stunden sorgen.

Ist die Relaxliege Wohnzimmer tauglich, wird sie gerne auch Longchair, Récmiere oder Chaiselongue genannt, wobei bei Möbelstücken mit diesen Bezeichnungen oft die für Relaxliegen typische, ergonomisch geformte Liegefläche fehlt. Mit Schlaffunktion wird sie gerne als Daybed bezeichnet, ist aber auf Grund ihrer ansprechenden Optik durchaus für Wohnzimmer oder Aufenthaltsräume geeignet.

Anders als eine Relaxliege Wohnzimmer ist für den Außenbereich häufig eine Relaxliege klappbar, damit sie bei schlechter Witterung platzsparend im Trockenen verstaut werden kann.

Daher unterscheiden sich Relaxliegen für drinnen und für draußen in einigen wichtigen Punkten:

Einsatzbereich Material Ausführung
Wohnzimmer, Gästezimmer, Aufenthaltsraum, Wellnessbereich
  • Holz
  • Metall,
  • Leder oder Kunstleder
  • Stoff
  • feste Polsterung mit Leder, Kunstleder oder Stoff bezogen
  • Korpus aus Holz oder Metall, häufig zum Teil mit Polsterung bezogen
Garten, Terrasse, Schwimmbad, Saunabereich
  • Hartholz
  • Metall
  • Kunststoff
  • Polyrattan
  • Liegefläche aus Kunststoffgewebe oder Polyrattan, eventuell abnehmbare Polster
  • Korpus aus Hartholz, Metall oder Polyrattan ohne Bezug
  • klappbar
  • mit zusätzlichem Sonnendach

Relaxliegen nicht nur für Sonnenanbeter

Auch wenn Relaxliegen ihren Bekanntheitsgrad in erster Linie wohl Wellness-Oasen, Saunalandschaften und Poolanlagen zu verdanken haben, sind sie längst nicht mehr nur in diesen Bereichen zu finden. Ihr bequemer Liegekomfort hat sie Einzug in Wohnzimmer, Gästezimmer und Aufenthaltsräume finden lassen und sind auch für Senioren ein angenehmer Ruheplatz, um die schmerzenden Glieder entspannen zu können. Durch ihre ergonomisch Form machen sie das Aufstehen für Senioren leichter, als dies von einer Liege oder einem Sessel möglich ist. Eine Relaxliege im Wohnzimmer wirkt edel und luxuriös und ergänzt neben Sofa und Sessel die Möglichkeiten sich entspannt niederzulassen.

» Mehr Informationen

Obwohl eine Relaxliege auf Grund ihrer geschwungenen Form immer etwas futuristisch und modern anmuten wird, kann sie auch gut zu einer ländlichen oder rustikalen Einrichtung passen. Mit einem massiven Korpus aus Holz und einer zur Einrichtung passenden Polsterung fügen sich Relaxliegen durchaus auch in diesen Einrichtungsstil ein. Neben den Relaxliegen die ein sichtbares Gestell haben, gibt es Varianten, die komplett mit Leder, Kunstleder oder Stoff bezogen sind. Es gibt sie in elegantem Schwarz, dezenten Grau- oder Brauntönen, in leuchtenden Farben oder anmutenden Mustern, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sie können einfachere Relaxliegen günstig kaufen oder sich im Relaxliegen Sale ein Schnäppchen ergattern, um das sie jeder beneiden wird. Oft finden Sie bei Ikea, Poco, Roller oder anderen Möbel Häusern Relaxliegen Angebote. Oder Sie schauen sich die Preise in einem Online Shop, bei Ebay oder einem Versandhandel wie Otto an.

Tipp: Nach dem Preisvergleich ist es ein leichtes Ihre Relaxliege zu bestellen. Versand und Lieferung erfolgen in aller Regel recht schnell, so dass Sie nicht lange warten müssen, bis Sie Ihr neues Design Möbel genießen können.

Ganz gleich ob Sie sich Relaxliegen günstig kaufen oder beim Relaxliegen kaufen auf ausgefallenes Design und luxuriöse Ausführung Wert legen, die Vor- und Nachteile liegen klar auf der Hand:

Vor- und Nachteile von Relaxliegen

  • hoher Entspannungsfaktor durch ergonomische Liegefläche
  • in vielen Ausführungen und Preiskategorien erhältlich
  • kann bei entsprechenden Materialien auch im Außenbereich verwendet werden
  • ist eine echte Bereicherung für Wohnzimmer oder Garten
  • benötigen mehr Platz als ein Sessel
  • für den Balkon meist zu groß

Fazit

Nach einem anstrengenden Tag oder einfach so zum Entspannen bieten Relaxliegen durch ihre ergonomische Liegefläche besten Komfort. Ob schlicht und einfach gehalten oder als imposantes Polstermöbel, Relaxliegen gibt es für jeden Geschmack oder Einrichtungsstil. Sie haben ihren Platz längst nicht mehr nur am Pool, im Sauna- oder Wellnessbereich oder auf der Terrasse. Modern, rustikal oder verspielt machen sie sich als Ersatz oder Ergänzung herkömmlicher Polstergarnituren auch ausgesprochen gut im Wohnzimmer. Dabei kann man, muss aber nicht, tief in die Tasche greifen, um eine bequeme Relaxliege sein eigen nennen zu können.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Relaxliegen – eine entspannende Kombination aus Sessel und Liege
Loading...

Neuen Kommentar verfassen