Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Sekretäre – praktische Möbel für das Home Office

Sekretäre Lange Zeit schien er aus der Mode gekommen, doch seit einigen Jahren feiert er wieder ein Comeback in vielen deutschen Haushalten: Der Sekretär. Auch wenn dieses Möbelstück einem keine Arbeit abnehmen kann, so wie die gleichnamige Berufsbezeichnung, ist er dennoch eine große Erleichterung für Schreib- und Büroarbeiten in den eigenen vier Wänden. Wir zeigen Ihnen, wo Sie Sekretäre günstig kaufen können, welche Dinge Sie bei einem Kauf beachten sollten und was einen guten Sekretär ausmacht.

Sekretär Test 2020

Was ist ein Sekretär?

Sekretäre Den Höhepunkt seiner Beliebtheit fand der Sekretär im 18. Jahrhundert. Wer etwas auf sich hielt, der besaß auch einen Sekretär. So fand dieses Möbel Einzug in zahlreiche Bibliotheken und Privathäuser, vornehmlich bei Schriftstellern, Adeligen oder Industriellen. Der ursprüngliche Sekretär aus dieser Zeit bestand aus Holz und ähnelte eher einer Kommode mit verschließbarem Aufsatz. Umgeklappt fungiert der Deckel als Schreibfläche. Das Grundprinzip ist bis heute geblieben. Auch wenn Sie heutzutage neben den antiken Sekretären aus Massivholz natürlich auch moderne Interpretationen aus verschiedenen Materialmixen und in einem modernen Design kaufen können. Neben der eleganten Form überzeugen besonders die zahlreichen Zusatzfunktionen eines Holz Sekretärs die Nutzer.

» Mehr Informationen

Denn der Sekretär ist kein gewöhnliches Möbelstück, so gibt es zum Beispiel:

  • Sekretäre mit Aufsatz
  • Sekretäre mit Regal
  • Sekretäre mit Geheimfach
  • Sekretäre mit Vitrine oder mit Vitrinenaufsatz
  • Sekretäre mit Klappe

Ganz gleich, wo Sie Ihren Sekretär aufstellen, ob im Wohnzimmer, im Arbeitszimmer oder im Schlafzimmer, ein Sekretär macht immer eine gute Figur und verleiht jedem Raum einen edlen Touch.

Warum Sekretär anstatt eines Schreibtisches?

Der Holz Sekretär mit seinen zahlreichen Schubladen und Ablageflächen bekommt heutzutage immer öfter den Vorzug vor einem klassischen Schreibtisch. Die Vorteile liegen auf der Hand: Papiere, Akten und Schreibutensilien können platzsparend und ordentlich verstaut werden und das Möbel selbst nimmt auch nur geringen Platz in Anspruch. Besonders platzsparende Modelle für die Wand lassen sich nach Benutzung sogar zusammenklappen und noch nehmen somit kaum noch Platz im Raum ein.

» Mehr Informationen

Unterschiedliche Arten von Sekretären

Sekretäre kann man grob in 5 Kategorien einteilen:

» Mehr Informationen
Art des Sekretärs Eigenschaften
Sekretär mit ausziehbarer Tischplatte
  • nimmt ungenutzt nur wenig Raum in Anspruch
  • durch ausziehbaren Tisch gute Beinfreiheit
Computerschrank-Sekretär
  • ausreichend Platz für PC und für Laptop
  • große Modelle bieten sogar Platz für 2 Monitore
Aktenschrank-Sekretär
  • große Fächer für Ordner und Akten
  • Fächer können auch für Computer genutzt werden
Kommoden-Sekretär
  • Unterteil mit zahlreichen Schubladen als Stauraum, dafür wenig Beinfreiheit
Sekretär mit Tischbeinen
  • ähnelt einem Schreibtisch mit Aufsatz
  • gute Beinfreiheit, auch für kleine Räume geeignet

Aufgrund der unterschiedlichen Ausführungen von Sekretären sollten Sie überlegen, für welchen Anwendungsbereich Sie das Möbelstück benötigen, bevor Sie einen neuen Sekretär kaufen.

Was sollte beim Sekretär kaufen beachtet werden?

Sekretäre gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Daher sollten Sie vor einem Kauf zuerst überlegen, für welchen Zwecke Sie das Möbel benötigen. Neben der Funktionalität spielt natürlich auch das Design des Sekretärs eine Rolle. Besonders beliebt sind Sekretäre aus Massivholz, wie der Sekretär antik oder der Sekretär Eiche. Neben dem massiven Sekretär aus Eiche gibt es aber auch andere Modelle, die einem modernen Design folgen und beispielsweise aus Metall, Kunststoffen oder einem Materialmix hergestellt sind. Auch die Farbwahl ist entscheidend für das spätere Raumklima. Helle Töne sorgen für ein angenehmes Ambiente, dunklere Holztöne hingegen eher für einen rustikalen Charme. Moderne Sekretäre gibt es aber auch in anderen Farben. Dem eigenen Geschmack sind hierbei nahezu keine Grenzen gesetzt.

» Mehr Informationen

Neben der Wahl des Materials ist natürlich auch die Größe des Möbels entscheidend. Schließlich soll sich Ihr neuer Sekretär bestmöglich in Ihr vorhandenes Ambiente einfügen. Überlegen Sie sich also im Vorhinein, welchen Platz Ihr neuer Sekretär bekommen soll und messen den vorhanden Platz aus. Anschließend können Sie sich für einen passenden Sekretär entscheiden. Auch die vorhandene Höhe ist dabei zu berücksichtigen, insbesondere wenn Sie mit einem Sekretär mit Aufsatz liebäugeln.

Hier können Sie Sekretäre kaufen

Sekretäre Angebote finden Sie, genau wie andere Möbel, in nahezu jedem Möbelhaus, sei es beispielsweise IKEA, POCO oder Roller. Aber auch große Versandhäuser wie Otto oder ähnliche bieten heutzutage Sekretäre in Ihrem Sortiment. Selbst bei Händlern aus anderen Bereichen, wie zum Beispiel Tchibo, findet man zeitweise gute Sekretär Angebote. Wer einen Sekretär günstig kaufen möchte, für den lohnt sich ein Blick in einen entsprechenden Online Shop oder aber auf Handelsplattformen wie Ebay. Die Preise sind bei Online gekauften Möbeln oftmals deutlich niedriger als im stationären Handel, wie verschiedene Preisvergleiche zeigen. Außerdem können Sie direkt von zuhause aus bestellen und bekommen die Möbel direkt per Lieferung nachhause. Sie sollten lediglich darauf achten, ob bei dem ausgewählten Händler zusätzliche Kosten für den Versand anfallen. Besonders günstige Angebote finden Sie übrigens im Sekretäre Sale. Hier reduzieren die Händler die Preise meist sehr deutlich.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von Sekretären

  • bietet viel Stauraum zur Aufbewahrung von Akten, Papieren oder technischen Geräten
  • in verschiedenen Designs erhältlich
  • hohe Flexibilität und Funktionalität
  • benötigt wenig Platz im Raum
  • Möglichkeit des Abschließens schützt die Dokumente und Papiere im Inneren
  • nicht so viel Platz wie auf einem Schreibtisch

Fazit zu Sekretären

Der Sekretär hat eine lange und bewegte Geschichte. Früher nur den Reichen, Adeligen oder Gelehrten vorbehalten, hatten viele über die Jahre hinweg das Interesse an diesem Möbelstück verloren. Seit einigen Jahren scheinen sich aber insbesondere wieder jüngere Menschen für diese Alternative zum klassischen Schreibtisch zu interessieren. So erlebt der altehrwürdige Sekretär eine wahre Renaissance und ist heutzutage in immer mehr Haushalten wieder zu finden. Ganz gleich, ob es sich um den klassischen Sekretär aus Massivholz mit aufwendigen Verzierungen handelt oder aber ein Modell im modernen Design. Nutzer schätzen insbesondere die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Sekretären und den darin befindlichen Stauraum.

» Mehr Informationen

Ein positiver Nebeneffekt: Das Ordnung halten wird vereinfacht. Klappen Sie einfach die Klappe des Sekretärs hoch und alle Arbeitssachen sind verstaut und nicht mehr zu sehen.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Sekretäre – praktische Möbel für das Home Office
Loading...

Neuen Kommentar verfassen