Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schlafsofas – die ideale Lösung für Gäste

SchlafsofasEin Schlafsofa eignet sich für Übernachtungsgäste. In kleinen Räumen ersetzt es Couch und Bett für Dauerschläfer. Setzen Sie auf eine hochwertige Polsterung aus Latex oder mit Federkern, haben Sie lange Freude an Ihrem Sofa zum Schlafen. Im Online-Shop von Einrichtungshäusern wie POCO und Roller finden Sie zahlreiche Schlafsofas Angebote. Die multifunktionalen Schlafcouches bauen Sie in wenigen Minuten zu einem komfortablen Schlafplatz um. Die Modelle erhalten Sie in zahlreichen Ausführungen zum Ausziehen, zum Umklappen, mit und ohne Federkern sowie mit Bettkasten. Wie bei einem normalen Bett gibt es verschiedene Polstermaterialien, die Ihnen als Matratze dienen. Erfahren Sie hier von den bedeutenden Kaufkriterien.

Schlafsofa Test 2020

Polstermaterialien für ein Schlafsofa

SchlafsofasWenn Sie Schlafsofas kaufen, wählen Sie neben dem Design, der passenden Farbe und dem Muster die Art der Polsterung. Sie erhalten Modelle mit:

» Mehr Informationen
  • Futon,
  • Schaumstoff,
  • Latex,
  • Federkern

Sofas mit Futonmatratzen

Ein Futon Schlafsofa gehört zu den einfacheren Modellen. Die Möbel überzeugen mit ihrem fernöstlichen Charme. Sie verleihen dem Wohnraum ein japanisches Flair. Die Matratze besteht aus Faserabfällen aus der Textilproduktion und einem Bezug aus Baumwolle oder Polyester. Trotz ihrer flachen Bauweise bietet sie ausreichend Komfort. Die passenden Bettgestelle sind schlicht. Sie bestehen aus Massivholz in Naturtönen. Modern sind Varianten in trendiger Paletten-Optik oder mit schlichtem Metallgestell. Sie erhalten das Sofa zum Schlafen in der gängigen Größe 140 x 200 Zentimeter. Die Matratzen erwerben Sie mit Bezügen in Schwarz, Grau, Weiß sowie in vielen bunten Farben. Ein Futon Schlafsofa eignet sich für junge Leute. Häufig zu finden ist es in Jugendzimmern, Studenten-WGs oder in Wohnheimzimmern. Es ist preisgünstig, flexibel und platzsparend.

» Mehr Informationen

Couch mit Schaumstoffmatratze

Interessieren Sie sich dafür, Schlafsofas günstig zu kaufen? Modelle mit Schaumstoffmatratze gehören zu den günstigsten Varianten. Das Material besteht aus geschäumten Kunststoffen. Moderne Schaumstoffmatratzen bestehen aus Kaltschaum. Dieser bietet einen hohen Liegekomfort. Ein Sofa mit Matratze aus Schaumstoff ist schlicht. Sie erhalten dieses mit und ohne Kissen. Sie kommen ohne Beine und eignen sich für eine Person oder für zwei Personen. Sie nutzen ein solches Sofa für Übernachtungsgäste oder für das Kinderzimmer als Spiel- und Sitzplatz. Es handelt sich um eine Faltmatratze, die Sie bei Bedarf zu einer Liegefläche umklappen. Viele Modelle besitzen einen Bezug aus Baumwoll-Polyester, der waschbar ist. Sie erhalten die Couch in zahlreichen Mustern und Farben. Die Rückenlehne nutzen Sie beim Umklappen als Kopfteil. Gängige Maße sind 200 x 120 x 10 Zentimeter. Als Sessel erhalten Sie das Schlafsofa ab Maßen von 160 x 60 x 12 Zentimeter. Manche Modelle reichen bis zu 200 Zentimetern Länge und eignen sich für Kinder und Erwachsene.

» Mehr Informationen

Sofa zum Schlafen mit Latexmatratze

Matratzen aus Latex finden Sie bei Schlafsofas seltener. Sie bestehen aus Kautschuk. Dabei handelt es sich um einen nachwachsenden Rohstoff. Das Material überzeugt durch seine hohe Atmungsaktivität und sein hervorragendes Rückstellungs- und Anpassungsverhalten. Sie wählen aus Modellen aus natürlichem oder synthetischem Latex. Synthetischer Kautschuk aus Erdöl bietet eine geringere Qualität als natürlicher Latex. Menschen mit Rückenproblemen setzen aufgrund der hohen Anpassungsfähigkeit von Latex auf diese Matratzen. Damit nehmen Sie jede Schlafposition ein. Die Matratzen sind langlebig. In der Anschaffung sind sie preisintensiv. Sie besitzen ein hohes Eigengewicht und sind pflegebedürftig. In einem Schlafsofas Sale finden Sie gute Angebote.

» Mehr Informationen

Latexmatratzen finden Sie oft auf Futon-Sofas. Ihr puristisches Design ergänzt moderne Einrichtungen im minimalistischen Design. Modern ist eine Variante mit matt-schwarzem oder verchromtem Kufengestell. Das verleiht dem Schlafsofa Leichtigkeit, ohne an Stabilität zu verlieren. Erhältlich sind die Modelle in der Größe 140 x 200 Zentimeter. Die Bezüge der Matratze bestehen aus Baumwolle und Leinen. Sie erhalten Bettsofas in vielen aufregenden Farbtönen wie:

  • Lime,
  • Olive,
  • Terracotta,
  • Pink,
  • Camel,
  • Bordeaux,
  • Natur,
  • Leinen

Damit ergänzen Sie natürliche Looks genauso wie poppige Jugendzimmer.

Schlafsofa mit Federkern

Der Klassiker unter den Bettsofas sind Modelle mit Federkernmatratze. Sie bestehen aus mehreren Schichten aus Filz oder Vlies mit eingenähten Stahl-Spiralfedern. Durch die Zwischenschichten verhindern Hersteller, dass Sie die Federn spüren. Bei den Modellen mit Federkern unterscheiden Sie zwischen Bonellfederkernen und Tonnentaschenfederkernen. Bei Ersteren handelt es sich um tailliert geformte Stahlfedern. Jede Feder ist mit einer Spirale verbunden. Tonnentaschenfederkerne bestehen aus bauchigen Metallfedern. Der Hersteller näht sie einzeln in Stofftaschen und verbindet diese miteinander. Der obere Teil der Federkernmatratze bietet dank Schaumstoff einen komfortablen Liegekomfort. Ein Sofa zum Schlafen mit Federkern bietet einen federnden, mittelfesten oder festen Sitzkomfort. Die Federkerne stützen den Körper optimal.

» Mehr Informationen

Tipp: Hochwertige Schlafsofas mit Federkern bieten Einteilungen in verschiedene Zonen. Das bietet optimalen Schlafkomfort für Dauerschläfer.

Bei den Bezugstoffen wählen Sie aus verschiedenen Qualitäten für Stoffe und Leder. Teilweise kommen die Modelle mit Lattenrost, mit Stauraum, mit Sessel oder mit Lehne.

Ein Schlafsofa Ecksofa bietet den größten Komfort. Schöne Modelle mit Bettkasten bei Roller oder IKEA bieten Platz für die ganze Familie. Bekommen Sie Besuch bauen Sie das Sofa zügig um. Im Bettkasten verschwindet das Bettzeug bei Nutzung als Sofa. Mit LED-Beleuchtung im unteren Bereich trägt das Möbel zu einer wohnlichen Atmosphäre bei. Sie wählen aus den Größen 140 x 200 Zentimeter und 160 x 200 Zentimeter für die Liegefläche. Moderne Wohnlandschaften wie ein Schlafsofa Ecksofa mit zwei Ottomanen bieten bis zu 270 x 140 Zentimeter Liegefläche.

Eigenschaften von Schlafsofas

Ein Bettsofa erhalten Sie mit verschiedenen Eigenschaften. Sie wählen aus Modellen:

» Mehr Informationen
  • für Senioren,
  • für Kinder,
  • für jeden Tag,
  • für Dauerschläfer,
  • für eine Person,
  • für zwei Personen,
  • für Kinderzimmer,
  • für Übergewichtige.

Ein Bettsofa erhalten Sie:

  • ohne Bettkasten,
  • ohne Lehne,
  • ohne Armlehne,
  • ohne Seitenlehne,
  • ohne Rückenlehne,
  • ohne Beine,
  • ohne Federkern,
  • ohne Kissen,
  • ohne Umbau,
  • ohne Ausziehen.

Die Übersicht zeigt die Vor- und Nachteile der gängigsten Modelle aus einem Bettsofas Sale:

Art Vorteil Nachteil
Futon-Schlafsofa
  • Matratze aus einem Stück ohne Ritze
  • ergänzt skandinavisches Design
  • für junge Menschen
  • wenig rückenfreundliche Matratze
  • Schlafklima bei Fußbodenheizung zu warm
Schlafsofa mit Schaumstoffmatratze
  • für Allergiker geeignet
  • leicht auszulüften
  • für Kinder geeignet
  • einfache Reinigung
  • leise
  • punktelastisch
  • verliert schnell die Form
  • für jeden Tag nicht geeignet da der Körper nicht genug Stabilität erhält
Schlafsofa mit Matratze aus Latex
  • sehr gute Atmungsaktivität
  • für Hausstaub-Allergiker geeignet
  • für Menschen mit Rückenproblemen geeignet
  • gutes Rückstell- und Federungsverhalten
  • Latexallergie möglich
  • Anschaffung preisintensiv
  • schwere Möbel
Klassisches Bettsofa mit Federkern
  • langlebig
  • hohe Punktelastizität bei preisintensiven Modellen
  • passt sich an Körperform an
  • robust
  • keine gute Punktelastizität bei Schnäppchen
  • Schlafbewegungen verteilen sich über gesamte Liegefläche

Schlafsofa: die Vor- und Nachteile

  • praktische 2-in1-Funktion
  • eignen sich gut für kleine Wohnungen
  • Übernachtungsmöglichkeit für Gäste
  • für junge Leute geeignet
  • zahlreiche Varianten und Matratzentypen
  • schneller Umbau vom Sofa zum Bett
  • hochwertige Tonnentaschenfederkernmatratzen bieten ausreichend Komfort für Dauerschläfer
  • bietet weniger Schlafkomfort als ein normales Bett
  • Modelle aus Kaltschaum verlieren schnell ihre Form
  • Nicht für Menschen mit Rückenleiden geeignet
  • Bei vielen Modellen ist das Anbringen von Spannbettlaken schwierig

Fazit: Schlafsofas günstig kaufen

Wenn Sie Schlafsofas kaufen, achten Sie auf die Beschaffenheit der Matratze. Während sich Futon-Schlafsofas und Bettsofas aus Kaltschaum bevorzugt für Jugendzimmer eignen, erhalten Sie mit Modellen aus Latex ein sehr hochwertiges Produkt. Latex eignet sich für Hausstauballergiker, ist langlebig, atmungsaktiv und bietet dauerhaften Komfort. Zu den Klassikern gehören Modelle mit Federkern. Sie sind langlebig, robust und passen sich beim Sitzen und Liegen der Körperform an. Dauerschläfer bevorzugen Tonnentaschenfederkernmatratzen mit verschiedenen Zonen. Sie stützen den Rücken optimal und eignen sich für jeden Tag. Gute Schlafsofas Angebote finden Sie bei:

» Mehr Informationen
  • IKEA,
  • Roller,
  • POCO,
  • Otto,
  • eBay

Ein Preisvergleich gibt Ihnen Hilfestellung bei der Auswahl der Möbel. Bestellen Sie im Versand, verstehen sich die Preise zuzüglich Kosten für die Lieferung.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Schlafsofas – die ideale Lösung für Gäste
Loading...

Neuen Kommentar verfassen