Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Raumspartreppen – schlaue Lösungen für kleine Raumsituationen

RaumspartreppenSie sind kompakt, klein und helfen Ihnen dennoch, komfortabel ins nächste Geschoss zu gelangen – Raumspartreppen werden, wie der Name bereits verrät, in Räumen eingesetzt, die nicht über ausreichend Platz für eine normalgroße Treppe verfügen. Ob Treppen in Spindelform, klappbare Raumspartreppen, besonders steile Treppen oder Treppen mit Raumsparstufen, die Vielfalt und Varietät der Treppen für besonders kleine Räume ist groß, weswegen die Auswahl nicht immer leichtfällt. Lesen Sie hier, was genau eine Raumspartreppe ist, aus welchen Designs Sie wählen können, was die Vor- und Nachteile von Raumspartreppen sind und wie Sie die beste Raumspartreppe für Ihre persönlichen Bedürfnisse auswählen können.

Raumspartreppe Test 2022

Das macht eine Raumspartreppe aus

RaumspartreppenDas wohl wichtigste Merkmal einer Raumspartreppe ist ganz einfach, dass sie Raum spart. Diese Art der Treppe besitzt demnach deutlich kleinere Maße als eine gewöhnliche Treppe und lässt sich somit hervorragend in kleinen Raumsituationen einsetzen, die normalerweise keine komfortable Treppe zulassen würden.

» Mehr Informationen

Nicht nur alternative Bauten, wie Tiny Häuser, profitieren von diesen kompakten Treppen – Raumspartreppen für den Innen-Bereich, Raumspartreppen für das Wohnzimmer, Raumspartreppen für den Dachboden sowie und Raumspartreppen aus Holz machen nur einen Bruchteil der großen Vielfalt aus und lassen sich individuell bei Ihnen zuhause verbauen.

Herkömmliche Raumspartreppen zeichnen sich dabei dadurch aus, dass sie sehr kleine Auftrittsflächen besitzen und der Stufenzuschnitt darüber hinaus recht schmal ist. Bei einer engen Stufenfolge sowie einem steilen Aufstieg benötigen viele Raumspartreppen nicht mehr als 1m2 Grundfläche und gewähren dennoch eine sichere und komfortable Begehung.

Hinweis: Raumspartreppen sind auch unter dem Namen „Nebenraumtreppen“ bekannt. Dieser Begriff bezeichnet alle Treppen, die baurechtlich nicht vonnöten sind. Während Haupttreppen, also normalgroße Treppen, gesetzliche Auflagen erfüllen müssen, wie zum Beispiel, dass ein ungehinderter Zugang sowie Ausgang möglich ist gelten Raumspartreppen als nicht zwingend notwendige Treppen und somit als Ergänzung zu bereits bestehenden Treppen.

Diese Arten der Raumspartreppen stehen Ihnen zur Auswahl

Die Vielfalt und Auswahl an Raumspartreppen ist groß, denn nicht nur die persönlichen Vorlieben, sondern auch die baulichen Gegebenheiten entscheiden über die Art und Form der jeweiligen Raumspartreppe. Nachfolgend werden Ihnen die unterschiedlichen Arten der Raumspartreppen in tabellarischer Form übersichtlich vorgestellt:

» Mehr Informationen
Art der Raumspartreppe Eigenschaften
Spindeltreppe Eine raumsparende Form der Wendeltreppe, bei welcher die Stufen an der innenliegenden Säule montiert sind und so für Stabilität sorgen. Spindeltreppen oder gewendelte Raumspartreppen lassen sich problemlos nachträglich fest verbauen.
Raumspartreppe ¼-gewendelt Neben den klassischen Wendeltreppen gibt es auch gewendelte Raumspartreppen, die weitestgehend gerade sind, jedoch am bodennahen Ende eine Viertel-Wendung aufweisen. So kann die Treppe schmal an der Wand montiert werden, der Aufgang ist dennoch komfortabel.
Wechselstufentreppen / Sambatreppen Bei dieser Art der geraden raumsparenden Treppen sind die Stufen nur halbseitig betretbar. Der Auftritt ist abwechselnd links und rechts angeordnet.
Leiter- und Bodentreppen Diese Art der Treppe erinnert stark an gewöhnliche Leitern, die jedoch fest und sicher verbaut sind. Insbesondere als Raumspartreppe für den Spitzboden oder als Raumspartreppe für Bodenluken eignet sich diese Art der Treppe. Treppen, die eine Steigung zwischen 45 und 75 Grad aufweisen, gehören zu den Leitertreppen.
Klapptreppen / klappbare Raumspartreppen Eine besonders innovative Form der Raumspartreppe ist die Klapptreppe. Diese ist in der Regel mit einer Seite fest an einer Wand montiert, kann jedoch zusammengefaltet und dementsprechend wieder aufgeklappt werden. So nimmt sie im nicht genutzten Zustand kaum Platz ein und bietet einen sicheren Auf- und Abgang zum nächsten Geschoss.
Wangentreppen Diese Treppen sparen Raum, indem sie zum Beispiel unten links im Raum beginnen und entlang der Wand oben rechts im leichten Schwung enden. Sie sehen insbesondere als Raumspartreppe für das Wohnzimmer modern und hochwertig aus.
Raumspartreppen für den Außenbereich Auch für den Außenbereich gibt es eine große Auswahl an Raumspartreppen, welche zum Beispiel einen separaten Zugang von der Terrasse oder zum Balkon bieten.

Hinweis: Der Begriff Samba-Treppe stammt von der Bewegung, die eine Person ausführt, wenn sie eine Wechselstufentreppe begeht – der Hüftschwung ist deutlich ausgeprägter als bei normalen Treppen.

Die Vor- und Nachteile einer Raumspartreppe

Wenn auch Sie sich mit der Idee einer raumsparenden Treppe für Ihr Eigenheim anfreunden, dann finden Sie nachfolgend eine Liste der Vor- und Nachteile von Raumspartreppen, die Ihnen eine begründete Entscheidung ermöglichen soll.

  • lassen sich auch in kleinen Raumsituationen realisieren
  • Bausätze von Raumspartreppen können gegebenenfalls in Eigenregie montiert werden
  • vergleichsweise niedriger Preis
  • ideal geeignet für Renovierungen, Umbauten sowie Dachausbauten
  • große Vielfalt an Ideen und Beratungen – online sowie vor Ort erhalten Interessierte Tipps und Hilfe bei dem Planen und Berechnen sowie Informationen zu Preisen
  • keine Barrierefreiheit gegeben, da in der Regel ein steiler Aufstieg vonnöten ist
  • höhere Abrutschgefahr bei schmaleren Stufen
  • nicht unbedingt für ältere Menschen, Kleinkinder oder Menschen mit großen Füßen geeignet

Wichtige Kriterien für den Kauf einer Raumspartreppe

Raumspartreppen sind in allen möglichen Farben und Formen erhältlich. So ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie von der besten Raumspartreppe für Ihre Bedürfnisse profitieren, besonders hoch. Einige Kriterien sollten jedoch vor dem Kauf und der Montage einer Raumspartreppe gründlich überprüft sowie überdacht werden. Diese Kriterien sind unter anderem:

» Mehr Informationen

Das Material: Bei Raumspartreppen erhalten Sie eine große Material-Vielfalt. Einerseits können Sie Raumspartreppen aus Holz-Arten, wie Buche oder Eiche, in geölter oder lackierter Form auswählen, was insbesondere bei Raumspartreppen im Innen-Bereich sinnvoll ist, denn das Material ist atmungsaktiv, sollte jedoch vor Straßenschuhen oder anderen Einflüssen geschützt werden. Laminat als Material hingegen ist etwas unsensibler Schmutz gegenüber. Insbesondere für den Außenbereich bieten sich Materialien wie Stein oder Stahl an.

Die Sicherheit: Insbesondere, wer mit Kindern oder Senioren zusammenlebt, sollte bei der Raumspartreppe auf eine hohe Sicherheit achten. Schutzgitter, Sicherheitsglas am Geländer sowie Stufenmatten und mit Teppich belegte Stufen sorgen für höheren Schutz vor Stürzen oder Stolpern.

Das Design: Auch die Form der Treppe sollte zu Ihren Gegebenheiten passen. Einerseits ist der Raum – zum Beispiel das Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Kinderzimmer – ausschlaggebend, aber auch der Grundriss, die Nähe zu Türen und der eventuelle Licht-Verlust bestimmen die Wahl der jeweiligen Raumspartreppe.

Der Stil: Sie können aus verschiedensten Materialien, Stilen und Farben wählen. Ob das Geländer zum Beispiel in Schwarz, Weiß oder Holzfarben gestaltet ist, hängt ganz von Ihren persönlichen Wünschen ab.

Raumspartreppen kaufen – das sind Ihre Möglichkeiten

Raumspartreppen kaufen können Sie an vielen verschiedenen Stellen. Zunächst ist es sinnvoll, sich die Raumspartreppen-Testsieger genauer anzuschauen und Raumspartreppen-Vergleiche anzustellen. Sie haben die Möglichkeit, Raumspartreppen im Baumarkt, wie zum Beispiel Obi, Hornbach, Toom oder Hagebaumarkt zu erstehen und die Produkte vor Ort zu bewerten. Auch online können Sie Raumspartreppen günstig kaufen. Achten Sie hier überwiegend auf Testberichte, Erfahrungen sowie Empfehlungen diverser Onlineshops und stellen Sie Preisvergleiche an, um Ihre platzsparende Treppe günstig zu kaufen. Raumspartreppen-Vergleiche helfen Ihnen außerdem, Sales sowie die gängigen Raumspartreppen-Testsieger zu finden. Schauen Sie sich außerdem Raumspartreppen-Outlets an, denn hier finden Sie immer wieder günstige Angebote. Beachten Sie bei dem Onlinekauf aber immer, dass Versand-Kosten entstehen können.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Raumspartreppen – schlaue Lösungen für kleine Raumsituationen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen