Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Hochflorteppiche – ideal für ein gemütliches Ambiente im eigenen Heim

HochflorteppicheWeich beim Auftreten und gleichzeitig ein Design, das modern und edel ist. Dies ist der Teppich, den Sie suchen? Dann ist ein Teppich mit Hochflor genau das Richtige für Sie. Ob für Kinderzimmer, für Wohnzimmer oder als Dekoration in den Fluren – der Markt bietet Ihnen eine große Vielfalt an Modellen, Formen und Farben. Von bunten Variationen in Rot, Rosa, Blau, Grün oder Gelb mit Fransen bis modern in Beige, Weiß oder Schwarz mit flauschigen Fasern ist alles mit dabei. Sie haben die Wahl!

Hochflorteppich Test 2020

Teppich aus Hochflor – die richtige Wahl für jeden Einrichtungsstil

HochflorteppicheIn der Teppichwelt gibt es zahlreiche Variationen an Mustern, Designs und vor allem Florhöhen. Ein Hochflor-Teppich zeichnet sich aus durch seine langen Fasern. Diese Fasern haben eine Höhe von bis zu 50 mm. Je dichter diese Fasern gewebt sind, desto kuschelweicher ist der Teppich. Ob Sie sich für einen runden Shaggy mit Rauten-Muster in einem Aquamarin entscheiden, schlichten Linienmustern in sanften Tönen oder doch lieber für einen Hochflor-Teppich aus Velours in ei­nem Weinrot, das kommt ganz auf Ihre Vorlieben und den vorgesehenen Verwendungszweck an.

» Mehr Informationen

Tipp: Falls eine Standardgröße von 200×200 Zentimeter nicht für Sie passt, oder Sie es doch eher bunt mögen – kein Problem. Sie können sich Ihren Teppich auf Maß und mit Muster anfertigen lassen, damit dieser genau Ihren speziellen Anforderungen an Größe und Stil gerecht wird.

Hochflor-Teppich aus Polypropylen

Dies ist die typischste Ausführung eines Hochflor-Teppichs und in der Regel auch die kostengünstigste. Er ist maschinell gewebt und kennzeichnet sich durch besonders dicht gewebten Flor. Ein Polypropylen-Teppich lässt sich in der Regel einfach reinigen. Bedingt dadurch, dass die Kunstfasern so gut wie keine Feuchtigkeit aufnehmen, lässt sich der Teppich auch kurzerhand nass mit Wasser und mit Waschmittel reinigen.

» Mehr Informationen

Trotz Kunstfaser sind alle Teppiche die in Deutschland verkauft werden ohne Schadstoffe gefertigt und nach dem Öko-Tex-Standard 100 geprüft. Discounter wie Poco und Roller haben eine große Auswahl dieser Sorte zu bieten, und dort können Sie dementsprechend solche Hochflorteppiche günstig kaufen.

Hochflor-Teppich aus Velours

Dies ist die elegantere Variante und daher ist ein Velours-Teppich im Preisvergleich in der Regel auch etwas teurer. Sie sollten diesen Teppich jedoch aufgrund seiner feinen Beschaffenheit nur mit einem Trocken-Schaumreiniger oder einem Staubsauger reinigen. Velours nimmt sehr viel Wasser auf und dem­entsprechend würde es sehr lange dauern, bis der Teppich wieder trocken ist.

» Mehr Informationen

Tipp! Sie können diesen natürlich auch als Meter- oder Auslegware kaufen, um so Ihr gesamtes Wohnzimmer mit Teppich zu verlegen. Velours passt sehr gut zu einer modernen Einrichtung und gibt dem eigenen Heim ein ganz besonderes Wohl­fühlflair.

Hochflor-Teppich Shaggy

Typisch für einen Shaggy-Teppich sind seine langen Garnfäden. Obwohl diese Fasern oft auch über 50 mm ausfallen, und er somit ein Langflor-Teppich ist, wird der Shaggy meist trotzdem als Hochflor-Teppich angeboten. Die sehr langen Fasern des Shaggys sorgen für ein zotteliges Aussehen, woher dementsprechend der Name stammt. Online finden Sie zahlreiche Hochflorteppiche-Angebote des Typs Shaggy. Bei Flecken auf dem Teppich brauchen Sie nicht den ganzen Teppich reinigen, sondern sollten einfach ein saugstarkes Tuch auf den frischen Fleck legen, und das Tuch saugt den Fleck kurzerhand auf. So wird vermieden, dass der Fleck sich festsetzt.

» Mehr Informationen

Hochflor-Teppich Flokati

Wer Auge für das Detail hat, der erkennt den Unterschied zwischen einem Shaggy und einem Flokati gleich. Ursprünglich kommt der Flokati aus Griechenland und wurde dort als Hirtenteppich aus reiner Schurwolle gefertigt. So ist er zwar auch sehr zottelig, jedoch ist die Oberflächenbeschaffenheit deutlich geschmei­diger. Ein Flokatiteppich macht sich sehr elegant im Schlafzimmer. Er gibt eine sehr frische und behagliche Atmo­sphäre, sodass Sie morgens gleich mit dem richtigen Fuß in den Tag starten.

» Mehr Informationen

Kurzflor oder doch besser Hochflor?

Beide Teppicharten haben ganz unterschiedliche Eigenschaften und werden daher auch verschiedenartig eingesetzt. Hier ein kleiner Vergleich zwischen den beiden Varianten:

» Mehr Informationen
Merkmal Hochflor Kurzflor
Florhöhe bis 50 mm bis 15 mm
Pflege Trocken-Schaumreiniger Nassreinigung
Trittgefühl weich und gemütlich fest und stabil
Zweck dekorativ funktional

Für welche Art von Teppich Sie sich letztendlich entscheiden, hängt natürlich ganz von Ihrem Geschmack, Ihren Wünschen und Ihrem Budget ab. Um Ihre Entscheidungsfindung beim Thema Hochflorteppiche kaufen etwas zu unterstützen, folgend alles, was für und gegen einen Teppich mit Hochflor spricht.

Vor- und Nachteile von Hochflorteppichen

  • strapazierfähig
  • sehr gemütlich
  • schont Parkett und Laminat
  • in der Regel geeignet für Fußbodenheizung
  • aufwendige Reinigung
  • schwierige Fleckenentfernung
  • Tierhaare setzen sich fest
  • häufiges Betreten nutzt den Teppich schnell ab

So pflegen Sie Ihren Hochflor-Teppich

An sich ist ein Teppich aus Hochflor relativ pflegeleicht. Sie sollten sich jedoch immer zuerst Rat bei einem Experten, zum Beispiel einem Online-Ratgeber, holen, wie Sie Ihren Teppich zu reinigen haben. Ganz besonders müssen Sie darauf achten, aus welchem Material Ihr Teppich ist. Denn Unterleger aus synthetischen Fasern müssen anders behandelt werden als Teppiche aus natürlichen Materialien wie Wolle.

» Mehr Informationen

Anständiges und regel­mäßiges Reinigen sorgt auch dafür, dass die Qualität des Teppichs über langen Zeitraum erhalten bleibt und sich keine Flusen und Fusseln bilden. Einen Hochflor-Teppich des Maßes 160×230 Zentimeter sollten Sie tatsächlich bei einem speziellen Reinigungsdienst säubern lassen, damit Sie möglichst lange etwas von Ihrem schönen Teppich haben. Ein Hochflor-Läufer auf Polypropylen können Sie jedoch selbst in der Waschmaschine bei 30º C waschen.

Tipp: Damit Ihr Hochflor-Teppich sehr lange gut erhalten bleibt, saugen Sie diesen mindestens einmal pro Woche gründlich durch.

Beliebte Hochflor-Teppich-Händler

Hochflorteppiche-Sale finden Sie zahlreiche bei den großen Anbietern wie:

» Mehr Informationen
  • Ikea
  • Poco
  • Otto
  • Roller
  • Ebay

Jedoch auch im Online-Handel können Sie Hochflorteppiche günstig kaufen. Weitere Pluspunkte des On­linekaufes sind, dass Hochflorteppiche-Angebote oft zugleich kostenlosen Versand oder gebührenfreies Umtauschrecht einschließen. Im Internet können Sie beispielsweise auch gleich noch ohne zusätzlichen Aufwand Möbel bestellen und so doppelt an Zeit und Geld sparen.

Hochflorteppiche – Gemütlichkeit für die ganze Familie

Ein Teppich aus Hochflor begeistert aufgrund seiner langen und kuscheligen Fasern und gibt Ihrem Zuhause ein einzigartiges Ambiente. Selbst Haustiere wie Hunde und Katzen sind total verliebt in diese Teppiche, denn sie können in diesen spielen und es sich gemütlich machen.

» Mehr Informationen

Wenn Sie etwas für Ihr Landhaus suchen, da empfiehlt sich vom Stil her ein Flokati, beispielsweise in der Größe 160×230 Zentimeter – natürlich ist es Ihnen auch möglich, sich einen Flokati auf Maß anfertigen lassen. Diesen könnten Sie vor dem Kamin auslegen und es sich zu zweit bei einem Glas Rotwein bequem machen. Möchten Sie jedoch einen Teppich für die Diele, dort wo der Teppich öfter betreten wird, da empfiehlt sich eher einer aus Polypropylen, weil Sie diesen viel einfacher reinigen können.

Sie haben keine Möglichkeit, um einen großen Teppich des Maßes 200×200 Zentimeter vom Kaufhaus nach Hause zu transportieren? Keine Sorge! Sie können ganz einfach im Internet Hochflorteppiche kaufen. Im Online-Shop, wie zum Beispiel bei Otto und Ebay, werden Ihnen beim Kauf eines Hochflor-Teppichs schnel­ler Versand sowie Lieferung bequem bis vor die Haustür angeboten.

Preise variieren abhängig von Größe, Faserdichte und Material. Auslegware ist meist etwas günstiger, da diese auf Menge gekauft wird. Im Hochflorteppiche-Sale finden Sie je­doch regelmäßig auch Shaggys für das Wohnzimmer oder Velours-Teppiche im Angebot und können so immer wieder Schnäppchen ergattern. Bleiben Sie also aufmerksam!

Abschließend lässt sich sagen, dass ein Hochflor-Teppich Gemütlichkeit für die ganze Familie bietet und dekorativ einfach ein Hingucker ist. Für welchen entscheiden Sie sich?

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Hochflorteppiche – ideal für ein gemütliches Ambiente im eigenen Heim
Loading...

Neuen Kommentar verfassen