Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Felle – kuschelige Deko mit wärmendem Effekt

FelleFelle sind echte Multitalente aus dem Bereich der Dekorationsartikel. Unterschieden werden muss allerdings zwischen reinen Dekofellen und medizinisch nutzbaren Fellen. Entscheidend für die Einordnung in die jeweilige Gruppe ist die Art der Gerbung. Die Hersteller von Fellen sind in den letzten Jahren immer wieder durch einen zu hohen Gehalt an Bleichmitteln und Schadstoffen aufgefallen, weshalb Sie beim Felle Kaufen bestimmte Punkte unbedingt beachten sollten. Diese gelten insbesondere dann, wenn Sie das Fell für ein Baby nutzen möchten. Erfahren Sie nachfolgend alles Wichtige über Felle im Allgemeinen und anhand welcher Kriterien Sie die Qualität eines Fells erkennen können. Weiter erhalten Sie eine Auflistung der besten Fellhersteller und erfahren, wo Sie Felle günstig kaufen können.

Fell Test 2020

Welche Arten von Fellen gibt es?

FelleKlassischerweise ist mit einem Fell eines aus Lamm- oder Schaffell gemeint. Um als Lammfell zu gelten, darf das Tier nicht älter als zwölf Monate gewesen sein. Jedes Schaf über zwölf Monate, muss als Schaffell deklariert werden. Jungtiere besitzen besonders weiches Fell, sind mit maximal einem Meter Länge allerdings deutlich kleiner als ein Fell Teppich oder ein Fell Kaminvorleger. Die ideale Nutzung für ein Lammfell ist daher die Nutzung als Schlaf- oder Spielunterlage für ein Baby. Beispiele sind nicht nur das Kinderbett oder die Krabbeldecke, sondern ebenso der Kinderwagen, der Hochstuhl oder der Kindersessel im Wohnzimmer. Selbstverständlich können auch Erwachsene den wärmenden Effekt eines Lamm- oder Schafsfells für Bett, für Sofa oder für Stühle nutzen. Als Deko eignen sich kleinere Felle je nach Design der Wohnung und Möbel auch als Fell für Tisch.

» Mehr Informationen

Die Liste der Tiere, deren Fell als Couchauflage Fell oder Fell Kaminvorleger genutzt werden kann, ist recht groß. Einige beliebte Tiere, die sowohl als Echt- als auch als Kunstfell gelegentlich sogar bei IKEA, Roller, POCO und co. als Felle Angebote erhältlich sind, sind beispielsweise:

  • Kuhfelle
  • Zebrafelle
  • Kaninchenfelle
  • Fuchsfelle
  • Leopardenfelle
  • Antilopenfelle

Hinweis: Da es weltweit viele verschiedene Schafrassen gibt, ist die Auswahl an Schaffellen und einem Fell Teppich aus Schafwolle sehr groß. Dies betrifft nicht nur die Struktur des Fells (mit langem seidigen Haar, mit kurzem struppigen Haar, etc.), sondern auch die Farbe und die Art der Gerbung.

Die Gerbung der Felle als entscheidendes Kauf- und Qualitätskriterium

Die Gerbung gilt als einer der wichtigsten Schritte bei der Herstellung eines Fells. Sie entscheidet über die Nutzungsmöglichkeiten genauso wie über die Pflege und das Aussehen des Fells. Heute kommen vor allem die medizinische Gerbung und die Gerbung mit Aluminium- oder Chromsalzen in Frage. Diese drei Gerbmethoden werden Ihnen in der nachstehenden Tabelle näher vorgestellt:

» Mehr Informationen
Gerbmethode Erläuterungen
Medizinische Gerbung Für die medizinische Gerbung kommen Aldehyde zum Einsatz, die in der chemischen Industrie vor allem als Desinfektionsmittel Verwendung finden. Erkennbar sind medizinisch gegerbte Felle an der leicht gelblichen Farbe. Ein solches Fell lässt sich sogar mit Leder waschen und wird besonders häufig für Babys oder andere medizinische Zwecke (Rückenschmerzen, Verspannungen, Nierenbeckenentzündung etc.) als Bett- oder Couchauflage Fell genutzt.
Gerbung mit Aluminiumsalzen Felle, die mit Aluminiumsalzen gegerbt wurden, können nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Vor allem die Rückseite ist sehr empfindlich und durch zu viel Feuchtigkeit können die Salze herausgelöst werden. In der Folge würde sich das Fell nach und nach auflösen. Vorteil einer solchen Gerbung ist allerdings, dass die Naturfarben erhalten bleiben. Viele Felle, die ohne oder mit Kopf als Teppich oder für andere Dekoideen mit Fell genutzt werden, wurden mit Aluminiumsalzen gegerbt.
Gerbung mit Chromsalzen Ein rosa Fell, blaues Fell oder grünes Fell wurde zumeist mit Chromsalzen gegerbt und gilt bei bestimmten Einrichtungsstilen als besonders modern. Der Anteil an Chrom für diese Variante der Gerbung ist äußerst gering und kann dennoch nicht als ökologisch bezeichnet werden. Ein solches Fell kann in der Waschmaschine bei geringer Temperatur gewaschen werden. Zu häufig sollte dies allerdings nicht geschehen, da sich das Fell nach zu vielen Waschgängen Schaden nehmen kann. Als Fell für Sitzbank, Fell für Sofa oder wenn Sie anstatt einem herkömmlichen Kissen ein Fell auf Stuhl befestigen möchten, sind Felle mit Chromsalzgerbung ideal.  Direkter Sonneneinstrahlung sollte das Fell allerdings nicht ausgesetzt werden, da sich die Farben sonst verändern oder ausbleichen.

Wer sein Fell lediglich als Dekorationsartikel oder Alternative für ein Kissen, eine andere Schaumstoffauflage oder einen Teppich nutzen möchte oder aus Überzeugung vegan lebt, der kann zu einem Kunstfell greifen. Eine Kunstfell Sofa Auflage oder ein Kunstfell Teppich ist in der Herstellung deutlich günstiger und selbst die Angebote aus einem Kunst Felle Sale sind in der Waschmaschine waschbar.

Vor- und Nachteile von Fellen

  • je nach Gerbung für Babys und gesundheitliche Zwecke nutzbar
  • auffälliger Dekorationsartikel als Auflage oder Teppich im Schlaf- oder Wohnzimmer
  • können ein Kissen ersetzen
  • in unterschiedlichen Farben und Formen und von unterschiedlichen Tierarten erhältlich
  • auch als Kunstfell mit Webpelz erhältlich
  • mit Aluminiumsalzen gegerbte Felle dürfen nicht in der Waschmaschine gewaschen werden
  • medizinisch gegerbte Felle weisen immer einen gelblichen Farbton auf
  • je nach Tierart und Art der Gerbung sehr teuer in der Anschaffung

Von welchen Herstellern sind gute Felle erhältlich?

Felle gibt es in vielen unterschiedlichen Variationen. Vor allem Kunstfelle oder reine Dekofelle findet man in nahezu jedem Möbelhaus. Hochwertige Felle mit medizinischer Gerbung, die Sie als Unterlage für einen Säugling oder für das Bett Ihres Kleinkindes nutzen möchten, sollten allerdings hochwertiger sein. Bekannte Hersteller, die hochwertige Echt- und Kunstfelle für faire Preise anbieten, sind unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Yukon International
  • Faux
  • Zaloop
  • Fellshop Detlef Birke
  • Lammfellhaus
  • Finnwerk
  • Dänisches Bettenlager
  • Fellshop Specht
  • Schäferei Engel
  • Hessnatur
  • Trendcarpet
  • Kaiser
  • Leibersperger Lammfellshop
  • naturerot

Auf den ersten Blick wirken Felle recht teuer, doch bereits für unter 20 Euro sind Schaf- oder Lammfelle erhältlich. Ein wenig teurer sind die Pendants mit medizinischer Gerbung. Diese kosten je nach Anbieter und Größe zwischen 50 und 150 Euro. Deutlich teurer sind die Felle von exotischen Tieren. Mehrere Tausend Euro für einen Teppich aus Giraffen- oder Leopardenfell sind auf dem internationalen Markt durchaus üblich. Achten Sie beim Kauf von Fellen exotischer Tiere allerdings immer darauf, dass es sich um legale Ware handelt.

Wo finde ich günstige Felle Angebote?

In den Möbelhäusern, beim Dekohändler im Kaufhaus, bei OTTO oder eBay ist die Auswahl an Fellen zumeist auf wenige Artikel begrenzt. Felle kaufen Sie daher am besten in einem Online Shop. Viele Gerbereien oder Schafzüchter haben heute einen eigenen Online Shop und bieten regelmäßig einen Felle Sale an. Vor dem Bestellen lohnt sich ein Preisvergleich zwischen den verschiedenen Shopbetreibern in jedem Fall, um die Felle günstig kaufen zu können.  Vorteil beim Kauf in einem Felle Shop im Internet ist außerdem der zumeist kostenlose Versand und die Lieferung direkt bis vor die Haustüre. Vor allem größere Teppiche aus Echtfell können recht schwer und kompliziert im Transport sein.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Felle – kuschelige Deko mit wärmendem Effekt
Loading...

Neuen Kommentar verfassen