Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schimmelentferner – wirksam gegen Stockflecken an vielen Stellen

SchimmelentfernerSchimmelbefall in der Wohnung ist ein großes Problem. Es sieht nicht nur unschön aus, sondern kann sich auch auf die Gesundheit auswirken. Kopfschmerzen und dauerhafter Husten sind nur zwei der vielen gesundheitlichen Probleme, die entstehen können. Wenn sich im Wohnzimmer Schimmel breit gemacht hat ist das besonders ärgerlich. In einem solchen Fall können wirksame Schimmelentferner eine große Hilfe sein. Allerdings gibt es eine Vielzahl verschiedener Produkte und nicht jedes passt zu jedem Befall. Im folgenden Text finden Sie wertvolle Hinweise zu verschiedenen Arten von Schimmelentfernern und ihrer Anwendung.

Schimmelentferner Test 2020

Wie macht sich ein Schimmelbefall bemerkbar?

SchimmelentfernerGrundsätzlich gibt es Schimmelpilze überall in der Umwelt. Die mikroskopisch kleinen Sporen fliegen durch die Luft und können sich auf einem passenden Untergrund zu einem Schimmelpilzgeflecht entwickeln. Der passende Untergrund in der Wohnung kann unter anderem aus folgenden Materialien bestehen:

» Mehr Informationen
  • Textilien
  • Papiertapeten
  • Holz
  • Mauerwerk
  • Fliesenfugen
  • Silikon
  • Kunststoff

Hier bilden die Pilze dann deutlich sichtbare Flecken, die aus einem Geflecht der Pilzfäden bestehen. Diese werden auch als Stockflecken bezeichnet. Es gibt eine ganze Reihe von unterschiedlichen Schimmelarten, die sich in der Wohnung ansiedeln können. Dazu gehören die folgenden Pilze:

  • Schwarzer Schimmel
  • Weißer Schimmel
  • Grüner Schimmel
  • Gelber Schimmel
  • Roter Schimmel

Alle Arten von Schimmelpilzen können bei Menschen zu Krankheiten führen. In der Regel führen ein größerer Befall und damit eine höhere Menge an Sporen zu stärkeren Symptomen. Wenn Sie die folgenden gesundheitlichen Probleme an sich wahrnehmen, sollte Sie auch immer auf die Suche nach Stockflecken gehen:

  • Erschöpfungszustände
  • Verdauungsprobleme
  • Allergien
  • Gereizte Atemwege
  • Kopfschmerzen

Wie können Sie den Schimmel entfernen und seine Ursachen beseitigen?

Ein Schimmelbefall entsteht in der Regel durch eine erhöhte Luftfeuchtigkeit. Damit Sie den Schimmel als endgültig aus Ihrer Wohnung sollten Sie ihn zunächst mit einem speziellen Schimmelentferner behandeln und dann die Ursache des Befalls beseitigen. Mit folgenden einfachen Tipps können Sie der Neubildung von Schimmelflecken vorbeugen:

» Mehr Informationen
  • Überprüfen Sie, ob es Wasserschäden gibt oder Probleme mit der Isolierung.
  • Beseitigen Sie bauliche Mängel.
  • Lüften Sie regelmäßig.
  • Achten Sie darauf, dass sich in Bad und Küche die Feuchtigkeit nicht staut.
  • Nutzen Sie Luftentfeuchter in Räumen mit besonders hoher Luftfeuchtigkeit.

Welche unterschiedlichen Mittel zur Schimmelbekämpfung gibt es?

Ein sehr guter Schimmelentferner sollte den gefährlichen Pilz zuverlässig abtöten und wenn möglich dafür sorgen, dass kein neuer Befall entstehen kann. Dafür muss ein Mittel einen Wirkstoff enthalten. In einem Schimmelentferner Test oder Überblick werden die erhältlichen Mittel oft anhand eines bestimmten Stoffes eingeteilt. Daraus entstehen die folgenden beiden Gruppen:

» Mehr Informationen
  • Schimmelentferner mit Chlor
  • Schimmelentferner ohne Chlor

Was sich hinter dieser Einteilung genau verbirgt, ist in der nachfolgenden Tabelle näher beschrieben:

Variante Beschreibung
Schimmelentferner mit Chlor Der Wirkstoff in diesen Mitteln heißt Natriumhypochlorit. Der Name der Chemikalie deutet an, dass sich in den Mitteln das Chlor nicht als reines Element befindet. Mittel mit Natriumhypochlorit greifen die Zellwände von Schimmelpilzen, Viren und Bakterien an. Sie sind sehr effizient, können aber auch gesundheitliche Schädigungen beim Menschen verursachen, wenn sie unsachgemäß verwendet werden.
Schimmelentferner ohne Chlor Unter chlorfreien Schimmelentfern können viele unterschiedliche Mittel zusammengefasst werden. Sie wirken durch andere Chemikalien. Es gibt Schimmelentferner mit Wasserstoffperoxid, Alkohol und Silber. Auch Essig kann gegen Schimmelpilze hilfreich sein.

Hinweis: Lesen Sie vor der Anwendung von Schimmelmitteln immer die Anleitung. Vor allem Mittel mit Chlor können gesundheitsgefährdend sein und sollten nur mit einer passenden Schutzausrüstung genutzt werden.

Wo können Sie Schimmelentferner anwenden?

Wenn Sie einen Schimmelentferner kaufen wollen, sollten Sie sich immer genau über die Anwendungsbereiche der jeweiligen Mittel informieren. Denn auf einigen Oberflächen können Schimmelentferner je nach Zusammensetzung Schäden hinterlassen. Stiftung Warentest untersucht auch solche Nebeneffekte von Reinigungsmittel sowie deren Wirksamkeit. Solche Ergebnisse können Sie in den Testberichten finden. Die Anwendungsbereiche verschiedener Schimmelentferner werden in einem Schimmelentferner Test oder Überblick oft in die folgenden Kategorien eingeteilt:

» Mehr Informationen
  • Schimmelentferner Bad
  • Schimmelentferner Fenster
  • Schimmelentferner für Wand und Decke
  • Schimmelentferner Tapete

Je nach Anwendungsbereich sollten Sie unterschiedliche Tipps berücksichtigen. Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die besten Hinweise:

Anwendungsbereich Hinweise
Schimmelentferner Bad Im Badezimmer können Sie meist problemlos auf Schimmelentferner mit Wasserstoffperoxid oder Chlor zurückgreifen. Testen Sie jedoch immer an einer unauffälligen Stelle, ob die fraglichen Oberflächen die Behandlung vertragen.
Schimmelentferner Fenster Schimmel über Fenstern lässt sich in der Regel leicht mit einem passenden Mittel entfernen. Achten Sie nach der Beseitigung des Fensterschimmels immer auf eine ausreichende Belüftung.
Schimmelentferner Tapete Die richtige Behandlung von Tapetenschimmel hängt immer vom Ausmaß des Befalls ab. Während bei großen Flächen am besten ein Teil der Tapete entfernt werden sollte, können kleine Stellen einfach mit einem passenden Schimmelentferner behandelt werden.
Schimmelentferner für Wand und Decke Bei kleinen Stellen an Wand und Decke können Sie problemlos ein passendes Schimmelmittel einsetzen. Größerer Befall könnte es unter Umständen nötig machen, einen Teil des Putzes zu entfernen.

Hinweis: Wenn Sie Schimmel entfernen wollen, sollten Sie immer Handschuhe und einen Atemschutztragen. So vermeiden Sie den Kontakt mit den Sporen. Fragen Sie im Zweifel einen Fachmann um Rat.

Vorteile und Nachteile verschiedener Schimmelentferner

Wenn sich in Ihrem Wohnzimmer Schimmel breit gemacht hat, oder auch in einem anderen Raum, dann werden Sie mit Sicherheit schnell Abhilfe schaffen wollen. Da der Überblick über die verschiedenen Mittel nicht ganz einfach ist, finden Sie in der folgenden Tabelle einen Vergleich der wichtigsten Produkte. Im Zweifelsfall sollten Sie noch die Empfehlungen des Herstellers zum Gebrauch der in Frage kommenden Schimmelentferner lesen. 

Variante Vorteile Nachteile
Alkohol oder Brennspiritus
  • Der Eigengeruch des Mittels verfliegt relativ schnell.
  • Es ist einfach anzuwenden.
  • Beide Mittel sind billig.
  • Beide Varianten müssen mehrmals angewendet werden.
  • Es gibt eine gewisse Brandgefahr.
Wasserstoffperoxid (Bleichmittel)
  • Lässt sich fast überall anwenden.
  • Bleicht die Stellen zusätzlich.
  • Bleichmittel sind ungesund.
  • Sie haben einen starken Geruch.
Anti-Schimmelfarben
  • Sie bleichen den Fleck.
  • Sie können neuer Schimmelbildung vorbeugen.
  • Diese Stoffe sind nicht entflammbar.
  • Die Inhaltsstoffe können unter Umständen Allergien auslösen.
Schimmelentferner mit Natriumhypochlorid (Chlor)
  • Chlor wirkt sehr gut.
  • Chlor kann auch gegen Viren und Bakterien wirken.
  • Neues Wachstum des Schimmelpilzes wird gehemmt.
  • Chlor ist gesundheitsschädlich.
  • Chlor hat einen starken Eigengeruch.

Welche Marken stellen gute Schimmelentferner her?

Gute Schimmelentferner sollten immer eine gute Wirksamkeit zeigen und effektiv einen neuen Befall verhindern. Darüber hinaus sollten Sie möglichst schonend zu den befallenen Oberflächen sein. Hier können Sie in der Regel guten Gewissens auf bekannte Marken setzen. Testsieger in einem Schimmelentferner Test werden häufig von den folgenden Marken gestellt:

» Mehr Informationen
  • Ag+
  • Tiger Mol
  • Cillit Bang
  • Pufas
  • Sagrotan
  • AGO
  • Cleona

Nutzen Sie einen Online Shop um Schimmelentferner günstig kaufen zu können

Schimmelentferner werden an vielen verschiedenen Stellen angeboten. Während Ladengeschäfte wie Bauhaus, Obi, Rossmann oder DM aber meist nur einzelne Produkte führen, können Sie eine Vielzahl von Angeboten in einem Online Shop finden. Hier können Sie in Ruhe die Eigenschaften der Produkte einsehen und Ihren eigenen Preisvergleich durchführen. Darüber hinaus sind die Produktinformationen in der Regel auch direkt mit wichtigen Hinweisen zur Anwendung der Schimmelentferner versehen. In vielen Fällen finden sich in einem Online-Shop passend zu jedem Produkt auch Erfahrungen und Bewertungen anderer Käufer. Durch diese ausführlichen Informationen können Sie leicht zu dem Produkt kommen, das wirklich zu Ihrem speziellen Fall passt und Ihnen die Entfernung des lästigen Pilzes leicht macht.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Schimmelentferner – wirksam gegen Stockflecken an vielen Stellen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen