Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Regalhalter – Befestigungen für den Regalboden

Regalhalter Für die Nutzung vieler Regale ist eine passende Regalhalterung erforderlich. Vor allem der einzelne Regalboden benötigt einen geeigneten Träger. Dafür gibt es die unterschiedlichsten Ausführungen, wie die Regalträger für Glasböden oder die Regalträger mit Haken. Für fast jede Befestigungsart werden im Handel passende Halterungen für den Regalboden angeboten. Von der beinah unsichtbaren Befestigungsart bis zu den massiven Regalträgern ist die Auswahl sehr vielfältig. Neben den funktionalen Eigenschaften überzeugen die Regalhalter auch in ästhetischer Hinsicht. Vom einfachen Regalwinkel bis zum Träger mit einer eleganten Steck-Klemm Funktion sind die unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Wer im Wohnzimmer sein Regal mit ästhetisch ansprechenden Halterungen versehen möchte, findet im Handel eine Vielzahl von Trägern. Der nachfolgende Text beschreibt die verschiedenen Modelle und Ausführungen. Dabei werden unterschiedliche Stile ebenso benannt wie die verschiedenen Materialien und Größen.

Regalhalter Test 2020

Regalhalter in verschiedenen Konstruktionen

Regalhalter Zu den bekanntesten Regalhalterungen gehören Winkel, die seitlich an den Enden des Regalbodens angebracht werden. Diese Regalhalter gibt es mit Strebe und ohne Strebe. Zumeist werden diese Halterungen unter dem Regalboden angebracht. Bei einem Regalwinkel in Dreiecksform wird der Boden in den Winkel hineingeschoben und festgeschraubt. Die Strebe verläuft oberhalb des Regals. Mit einem Tablarträger ist der Regalträger unsichtbar. Hierbei handelt es sich um stabförmige Träger, welche man in eine Bohrung des Regalbodens hineinschiebt. Dadurch sind die Regalträger nicht zu sehen. Zudem gibt es spezielle Regalträger für Glasböden. Hier einige Konstruktionen im Überblick:

» Mehr Informationen
Bauform Anmerkung
Regalträger-Winkel Auflage für Regalboden, mit oder ohne Strebe; Dreieckswinkel als Eckbogen-Design, Regalboden wird in Winkel eingeschoben
Regalträger unsichtbar Tablarträger, stabförmige Ausführung, Regale wirken freischwebend
Regalträger für Wandschienen mit und ohne Endkappen; geeignet für große Regalbodentiefen, Regalboden wird in der Schiene sicher fixiert
Regalträger für Glasplatten, Glasbodenträger zumeist für das filigrane Glasregal, mit Schrauben an Wand fixiert, Regalträger sind oft aus Edelstahl, um das Glas zu schonen
Regalträger verstellbar höhenverstellbar, flexible Handhabung, für Dachschrägen gut geeignet
Regalträger klappbar Träger lassen sich einklappen, für temporäre Verwendung in engen Wohnbereichen, flexible Anwendung möglich
Regalträger Schwerlast hohe Belastbarkeit, zumeist über 30 Kilogramm, massive Konstruktion
Regalträger mit Abdeckung zumeist Regalwinkel mit Abdeckung aus Kunststoff, Befestigungselemente werden abgedeckt

Die Materialien der Regalhalterungen

Je nach Anwendungszweck und Design variieren die Materialien. Eine Regalhalterung im Industrie-Design kann aus schmiedeeisernen Materialien bestehen. Diese Ausführungen wirken massiv und ihre Konstruktion ist sehr stabil. Dagegen wirken viele Regalträger aus Edelstahl sehr filigran. Ein Regalträger aus Holz ist aufgrund des natürlichen Rohstoffs sehr beliebt. Zudem werden die unterschiedlichsten Metalle verwendet. Ein Regalträger mit Abdeckung ist zumeist aus Kunststoff. Hier eine Auswahl der eingesetzten Materialien:

» Mehr Informationen
  • Edelstahl
  • Holz
  • Stahl
  • Blech
  • Druckguss
  • Schmiedeeisen
  • Kunststoff

In vielen Fällen sind die Metalle behandelt, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Dadurch wirken die Materialien besonders hochwertig, wenn beispielsweise das Stahlblech pulverbeschichtet ist. Auch der verzinkte Stahl bietet eine schöne Optik.

Regalhalter in verschiedenen Stilarten

Wenn Sie eine passende Regalhalterung kaufen wollen, können Sie auf verschiedene Stilarten zurückgreifen. Vom Regalträger im Vintage Stil bis zum Bauhaus Stil im sachlichen Edelstahl-Design ist die Auswahl fast unbegrenzt. Auch der massive Industrie-Stil wird im Handel angeboten. Hier einige Stilarten der Regalhalterungen im Überblick:

» Mehr Informationen
  • Vintage-Stil
  • Landhaus-Stil
  • modernes Design
  • Industrie-Stil

Zumeist wird die Regalhalterung im Vintage oder Landhaus-Stil in Gusseisen angeboten. Die verschnörkelten Formen sind eines der markanten Erkennungszeichen. Wenn das Regal aus Holzböden besteht, ergibt sich mit dem Gusseisen der Halterungen ein markanter Effekt. Dagegen sind viele moderne Regalträger aus Edelstahl, deren schlichtes Design überzeugt. In Kombination mit einem Glasregal wird ein guter Effekt erzielt, da sich beide Materialien ergänzen. Ein Wandträger aus Holz ist keinem bestimmten Stil zuzuordnen. Allerdings passen solche Wandträger zu Regalen mit weißen Böden.

Die Farben der Regalhalterungen

Zumeist dominieren neutrale Farbtöne und viele Regalträger sind in Weiß. Auch die Regalträger in Schwarz werden häufig angeboten. Mit der Verwendung bestimmter Materialien ist die Farbgebung bereits vorbestimmt. Ein Regalträger in Grau oder im Silberton ist oftmals aus Edelstahl angefertigt. Zudem kann die spezielle Oberflächenbehandlung des Materials, wie der verzinkte Stahl, eine dunkle Farbgebung vorgeben. Wenn Sie die Regalhalter Angebote vergleichen, werden Sie viele Ausführungen in diesen neutralen Farbtönen vorfinden.

» Mehr Informationen

Regalhalter in diversen Größen und Ausführungen kaufen

Je nach Tiefe des Regalbodens können Sie passende Regalhalter kaufen. Daher sollten die Halterungen nicht zu kurz sein. Ein Wandträger für Regale muss an der Basis ebenfalls eine ausreichende Größe haben. Für die Montage an der Wand sollte eine stabile Basis vorhanden sein. In den Maßangaben des Herstellers werden diese Größen angegeben. Zudem sind viele Regalträger im Set erhältlich. Zum Lieferumfang gehören daher die nötigen Schrauben und Dübel. Wenn Sie sich für ein Regalträger mit System entscheiden, erhalten Sie im Paket die Halterungen und die nötigen Schienen.

» Mehr Informationen

Vorteile und Nachteile der Regalhalter

Für Wohnregale sind Regalhalter sehr nützlich, um einzelne Regalböden anzubringen. Je nach Vorliebe können Sie sogar das passende Design auswählen, um es mit dem vorhandenen Einrichtungsstil zu kombinieren. Die große Auswahl an verschiedenen Ausführungen ist ein weiterer Pluspunkt. Für verschiedene Anwendungen gibt es geeignete Modelle, wie der verstellbare Regalträger oder der Regalträger für die Schwerlast. Die Vorteile im Überblick:

  • nützliches Hilfsmittel zur Befestigung von Regalen
  • verschiedene Ausführungen für individuelle Anwendungen erhältlich
  • diverse Stilarten erhältlich
  • einfache Montage
  • Zu den Nachteilen zählt die begrenzte Stabilität. Vom Hersteller wird eine maximale Belastbarkeit angegeben, welche der Nutzer nicht überschreiten sollte.
  • Zudem müssen Sie in vielen Fällen neben den Trägern auch die Schienen kaufen, wenn Sie sich nicht für ein komplettes Regalträger Set entscheiden.

Führende Marken der Regalhalter

Wenn Sie im Regalhalter Sale oder in anderen Preis-Aktionen die Regalträger vergleichen, werden Sie zumeist immer wieder auf die gleichen Marken treffen. Folgende Marken haben wir recherchiert:

» Mehr Informationen
  • Ihomepark
  • Pulluo
  • Gedotec
  • Sossai
  • Priostahl

Kaufkriterien

Ein wichtiges Kaufkriterium betrifft die maximale Belastbarkeit. Damit das Regalbrett nicht herunterhängt, sollte jeder Käufer vorher auf die angegebene Belastbarkeit achten. Wer die Regalhalter günstig kaufen möchte, sollte zudem auf die verwendeten Materialien achten. Vor allem Stahl und Gusseisen sind sehr stabil und bieten eine lange Haltbarkeit. Wer ein Regalträger System erwirbt, benötigt keine Wandschienen. Diese notwendigen Hilfsmittel sind in einem Regalträger Set bereits enthalten. Die Größe der Träger muss dem Regalboden angepasst sein. Andernfalls drohen statische Probleme und das Regalbrett wird nicht lange halten. Beachten Sie dabei die Angaben des Herstellers.

» Mehr Informationen

Regalhalter online kaufen

Im Internet finden Sie viele Regalhalter Angebote und die Produktauswahl ist sehr vielfältig. Fast alle Ausführungen sind online verfügbar. Dafür müssen Sie geeignete Schlagwörter eingeben, wie Regalträger klappbar oder Wandträger für Regale. Die verstellbaren Modelle finden Sie dort ebenso wie die unsichtbaren Regalträger.

» Mehr Informationen

Aufgrund der vielen Anbieter können Sie online die Regalhalter günstig kaufen. Die Preise sind bei den Online Händlern deutlich günstiger als bei den Anbietern vor Ort, wie Obi, Hornbach, Bauhaus, Hagebau oder Toom. Sogar preiswerte Discounter wie Ikea, Poco, Tedox oder Roller sind nicht preiswerter als die meisten Online Händler. Im Internet finden Sie immer einen Online Shop, welcher die Regalhalter im Sale anbietet. Bei einem Preisvergleich können Sie viel Geld sparen. Nur die gebrauchte Ware bei ebay ist eventuell günstiger.

Tipp: Neben den günstigen Preisen und der guten Auswahl punktet das Internet mit einem bequemen Versand. Sie sparen den Weg zum Ladengeschäft und können bequem per Mausklick bestellen. Die Lieferung erfolgt in dem angegebenen Zeitfenster.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Regalhalter – Befestigungen für den Regalboden
Loading...

Neuen Kommentar verfassen