Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Deckenleuchten – Grundbeleuchtung im vielfältigen Design

DeckenleuchtenFür die Grundbeleuchtung im Raum gibt es kaum eine bessere Wahl als die Deckenleuchte. Denn eine Lampe an der Decke kann das Licht gleichmäßig im Raum verteilen. Allerdings gibt es die unterschiedlichsten Ausführungen und einige Leuchten verteilen nur indirektes Licht. Dadurch wird ein atmosphärisches Licht erzeugt, das für eine angenehme Stimmung sorgt. Zudem gibt es unterschiedliche Konstruktionen. Während die Pendelleuchte hängend von der Decke herab ihr Licht verteilt, werden klassische Deckenleuchten direkt an der Decke montiert. Je nach Räumlichkeit können Kunden die passende Deckenleuchte kaufen und ihr Wohnzimmer, Schlafzimmer und andere Räumlichkeiten damit ausstatten. Im nachfolgenden Text beschreiben wir die verschiedenen Ausführungen und nennen die unterschiedlichen Stilarten. Dazu geben wir einen Überblick über die verwendeten Materialien und beschreiben die Größen.

Deckenleuchte Test 2020

Deckenleuchten für verschiedene Räume

DeckenleuchtenDie Deckenleuchte lässt sich in fast allen Räumlichkeiten montieren. Für das Wohnzimmer werden solche Leuchten häufig montiert, da viele Bewohner in diesen Räumen eine umfassende Ausleuchtung bevorzugen. Dies gilt auch für die Küche oder für das Bad. Auch für das Treppenhaus und für den Flur bieten Deckenleuchten eine wichtige Grundbeleuchtung.

» Mehr Informationen

Für folgende Räume ist die Lampe an der Decke besonders gut geeignet:

  • fürs Wohnzimmer
  • für das Schlafzimmer
  • für den Flur
  • fürs Treppenhaus
  • für Jugendzimmer oder Kinderzimmer
  • für Bad und WC

Aufgrund der unterschiedlichen Ausführungen und Konstruktionen gibt es für die jeweiligen Raumgrößen passende Deckenlampen.

Die verschiedenen Ausführungen der Deckenleuchten

Von der Hängeleuchte bis zur Einbauleuchte werden die unterschiedlichsten Konstruktionen angeboten. Besonders weit verbreitet ist der runde Leuchtenkörper aus Opalglas, der direkt am Deckenboden befestigt wird. Der Kronleuchter mit Kristallen zählt zu den bekanntesten Hängeleuchten. Neben dem klassischen Leuchtenkörper, der mit einer LED oder einer Glühlampe bestückt ist, gibt es auch Schienensysteme. Oftmals sind die Schienen mit LED Spots versehen, welche man in verschiedene Richtungen drehen kann. Hier die wichtigsten Ausführungen im Überblick:

» Mehr Informationen
Ausführung Anmerkung
Pendelleuchten
  • hängt zumeist tief in den Raum hinein
  • zumeist höhenverstellbar und dimmbar
  • für hohe Räume gut geeignet
Kronleuchter
  • für großes Wohnzimmer mit hohen Decken
  • mit Kristall Leuchten besonders hochwertig
  • festliches Design
Deckenstrahler
  • zumeist schwenkbar, individuell ausrichtbar
  • ohne Schirm
  • Zonenbeleuchtung möglich
Schienensysteme
  • für große und verwinkelte Räume geeignet
  • mit Spots oder Strahlern versehen
  • flexible Anwendung möglich
Einbauleuchten
  • Montage im Hohlraum unter der Decke
  • bündiger Abschluss möglich
  • für kleines Wohnzimmer mit niedrigen Decken

Deckenlampen und die technischen Ausstattungsmerkmale

Für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke haben Deckenleuchten passende Funktionen. Wenn die Leuchte für den Außen Bereich eingesetzt wird, ist ein Modell mit Bewegungsmelder sinnvoll. Solch eine Deckenleuchte bietet Sicherheit und Komfort und die Automatik spart Energie. Eine Außenleuchte mit Fernbedienung bietet noch mehr Komfort und Sie können die Beleuchtung aus der Entfernung steuern. Eine Deckenleuchte mit Batterie kommt ohne Stromkabel aus und wird häufig im Garten oder in der Garage eingesetzt. Besonders auffällig sind die modernen Deckenlampen mit Farbwechsel. Statt dem üblichen Weiß bieten Farbwechsel-LEDs verschiedene Farben, wie Gelb, Blau, Grün oder Orange. Somit lässt sich die Wirkung von Lichtfarben für bestimmte Räumlichkeiten nutzen. Für das Leuchtmittel gibt es verschiedene Varianten. Wenn keine LED integriert ist, haben viele Leuchten ein Glühlampengewinde. Zu den häufigsten Größen zählt der E27 Sockel.

» Mehr Informationen

Hier einige Beispiele für die technischen Ausstattungsmerkmale:

  • mit Bewegungsmelder
  • dimmbar, Lichtintensität einstellbar
  • mit Batterie, ohne Stromanschluss
  • mit Lautsprecher
  • mit Stecker und mit Schalter
  • ohne Erde
  • mit und ohne Trafo
  • zumeist E27 Sockel

Stilarten der Deckenleuchten

Wer eine Deckenleuchte kaufen möchte, kann seine bevorzugte Stilart auswählen. Von der klassischen Bauweise mit flacher Ausführung bis zur Pendelleuchte mit kunstvoll geformten Leuchtenkopf ist die Auswahl sehr groß. Eine Deckenlampe im Landhausstil bietet oftmals ornamenthafte Verschnörkelungen und viele Ausführungen sind in Holz. Im Gegensatz dazu bestehen moderne Ausführungen aus industriell gefertigten Materialien. Die Lampe an der Decke kann in folgenden Stilarten ausgeführt sein:

» Mehr Informationen
  • modern
  • Industrial-Design
  • Landhaus-Stil
  • skandinavischer Stil
  • Jugendstil
  • Art Déco

Die Liste ist unvollständig und bei einem Vergleich der Deckenleuchten Angebote finden Sie eine große Vielfalt von Stilarten.

Deckenlampen in unterschiedlichen Materialien

Neben Holz und Edelstahl werden vor allem Metalle verwendet. Der Leuchtkörper besteht in vielen Fällen aus Opalglas, während der Kronleuchter mit Kristall Leuchten ausgestattet ist. Zudem sind einige Lampenschirme aus Textilien oder Leinen gefertigt.

» Mehr Informationen

Tipp! Wer die Deckenleuchte günstig kaufen möchte, wird zumeist Modelle aus preiswerten Kunststoffen wählen. Von der Leuchte mit Holz bis zu den Lampen mit gebürstetem Aluminium sind die Modelle in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich.

Die Größen der Deckenleuchten

Je nach Bauart variiert die Größe einer Deckenlampe. Während Einbauleuchten besonders platzsparend sind, benötigen Kronleuchter hohe Decken. Wenn die Leuchte hängend in den Raum hineingreift, müssen die Zimmer ohnehin hohe Decken haben. Eine flach konstruierte Deckenlampe kann einen Durchmesser von 60 cm und eine Höhe von 20 cm haben. Bei den Pendelleuchten variiert die Größe des Leuchtkörpers ebenfalls je nach Bauart. Hier ist die Kabellänge für die Nutzung ebenso wichtig wie die Höhenverstellbarkeit.

» Mehr Informationen

Tipp! Wenn Sie die Deckenleuchten Angebote vergleichen, sollten Sie immer auf die Abmessungen achten. Bei Pendelleuchten ist vorab zu klären, wie weit die Leuchte von der Decke herabhängt. Die Kabellänge sollte Sie vorher mit der Raumhöhe vergleichen. Eine flache Lampe, die direkt an der Decke montiert wird, muss eine ausreichende Größe für die Lichtverteilung haben.

Vorteile und Nachteile der Deckenleuchten

Zu den wichtigsten Vorzügen von Deckenlampen zählt die umfassende Lichtverteilung. Die meisten Deckenleuchten bieten eine direkte Lichtverteilung, so dass eine Grundbeleuchtung ermöglicht wird. Zudem ist die Auswahl groß und der Kunde kann zwischen verschiedenen Stilarten und diversen technischen Ausführungen wählen. Dabei bieten viele Leuchten sehr nützliche Eigenschaften. Dazu gehören beispielsweise die batteriebetriebenen Lampen, die ohne Kabel auskommen. Dies ist für Camper sinnvoll, wenn die Deckenleuchte ohne Strom funktionieren muss. Die Vorteile im Überblick:

  • Grundbeleuchtung im Raum
  • große Auswahl an Stilarten
  • nützliche Funktionen für die Anwendung
  • für fast alle Räumlichkeiten geeignet
  • verschiedene Größen erhältlich
  • Die Nachteile betreffen zumeist die höheren Preise. Für hochwertige Deckenlampen werden entsprechende Preise verlangt.

Allerdings können Sie die Deckenleuchte im Sale kaufen und viel Geld sparen. Das Internet lädt aufgrund seiner großen Auswahl zum Preisvergleich ein.

Deckenleuchten im Internet

In einem Online Shop werden oftmals viele Lampen preiswert angeboten. Denn ein Online Händler hat niedrigere Kosten als die Ladengeschäfte von Ikea, Poco oder Roller. Daher können Sie im Internet die Deckenleuchte günstig kaufen. Außerdem gibt es häufig Rabatte, um beispielsweise die Deckenleuchte im Sale anzubieten. Selbst ein größerer Händler wie Otto kann mit den Preisen anderer Online-Händler nicht mithalten. Auf eBay werden gebrauchte Leuchten ebenso angeboten wie Möbel.

» Mehr Informationen

Die große Auswahl ist ein weiterer Pluspunkt. Alle Stilarten sind vertreten und die Leuchte hat die unterschiedlichsten Funktionen und Ausstattungsmerkmale. Dabei ist jedoch zu beachten, dass viele Anbieter die Leuchte ohne Leuchtmittel verkaufen. Zudem punktet das Internet mit einem bequemen Bestellvorgang, indem Sie einfach per Mausklick bestellen. Die Lieferung erfolgt per Versand und wird vom Händler zeitlich angegeben.

Neben den angebotenen Produkten finden Sie im Internet auch viele praktische Tipps. Dort gibt es auch eine Anleitung, um Deckenleuchten ohne Bohren zu montieren.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Deckenleuchten – Grundbeleuchtung im vielfältigen Design
Loading...

Neuen Kommentar verfassen